So ändern Sie die Adresse Ihrer Facebook-Seite

Facebook ermöglicht es Ihrem Unternehmen, mit Kunden aus der ganzen Welt in Kontakt zu treten. Facebook untersagt jedoch die Führung eines Unternehmens von einer persönlichen Zeitleiste aus. Die Website stellt zu diesem Zweck Geschäftsseiten bereit. Ihre persönliche Zeitleiste steht unter Ihrem richtigen Namen, während Ihre Geschäftsseite und alle anderen Gruppen oder Seiten, die Sie ausführen, unter anderen Namen angezeigt werden. Facebook weist einer neuen Unternehmensseite eine numerische Identität zu. Sie können jedoch eine benutzerfreundliche URL für Ihre Unternehmensseite erstellen. Dadurch können Kunden Ihre Facebook-Geschäftsseite besser finden und sich daran erinnern.

1

Navigieren Sie in Ihrem Internetbrowser zu Facebook. Melden Sie sich an und rufen Sie die Geschäftsseite auf, deren Seitenadresse Sie ändern.

2

Klicken Sie am oberen Bildschirmrand auf "Seite bearbeiten".

3.

Klicken Sie im Dropdown-Menü auf "Update Info".

4

Klicken Sie auf "Einen Benutzernamen für diese Seite erstellen?". befindet sich im Bereich "Benutzername" am oberen Rand des Bildschirms.

5

Geben Sie Ihren bevorzugten Benutzernamen in den dafür vorgesehenen Block ein.

6

Klicken Sie auf "Verfügbarkeit prüfen", um sicherzustellen, dass der gewünschte Seitenname nicht verwendet wird. Wenn ja, müssen Sie einen neuen Namen auswählen.

7.

Klicken Sie auf "Bestätigen", um die Änderungen zu speichern. Die Webadresse Ihrer Seite wird automatisch und sofort entsprechend dem von Ihnen gewählten Benutzernamen aktualisiert.

Spitze

  • Sie können den Namen Ihrer Geschäftsseite nur einmal ändern. Danach müssen Sie sich an den Facebook-Kundendienst wenden, um Unterstützung zu erhalten.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar