So ändern Sie Ihren Google-Namen

Unabhängig davon, ob Sie Ihr Unternehmen offiziell umbenannt haben oder die bestehende Online-Präsenz Ihres Unternehmens optimieren, ist es wichtig, Ihre Google-Identität auf dem neuesten Stand zu halten. Obwohl Sie Ihren Google-Nutzernamen nicht ändern können, ohne ein neues Konto zu erstellen, können Sie den mit Ihrem Konto verknüpften Spitznamen ändern. Ihr Google-Nickname wird in Ihrem Google Dashboard und auf einer Reihe anderer Websites mit Google-Integration angezeigt.

1

Starten Sie eine neue Registerkarte für den Webbrowser und melden Sie sich auf der Startseite von Google Accounts an. Siehe den Abschnitt Ressourcen für einen Link.

2

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort in die dafür vorgesehenen Felder ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Anmelden".

3.

Klicken Sie auf den Link "Bearbeiten" unter Ihrer E-Mail-Adresse, um die Seite "Kontoinformationen verwalten" zu laden.

4

Geben Sie einen neuen Spitznamen in das Feld "Nickname" ein.

5

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Speichern", um Ihre Änderungen zu speichern.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar