So ändern Sie Ihre Signatur auf dem iPhone

Die Signaturzeilen, die Sie beim Einrichten Ihrer Webbrowser-basierten E-Mail-Clients so gründlich durchdacht haben, werden nicht in die native Mail-App Ihres iPhones übernommen. Sie können jedoch entweder schnell eine einzige Signaturzeile für alle E-Mail-Konten auf Ihrem iPhone oder eine eindeutige Signatur für einzelne Konten einrichten.

1

Tippen Sie auf die App "Einstellungen".

2

Tippen Sie auf "Mail, Kontakte, Kalender".

3.

Blättern Sie nach unten zum Abschnitt "Mail" und tippen Sie in diesem Abschnitt auf "Signatur".

4

Tippen Sie auf, um rechts neben "Alle Konten" ein Häkchen zu setzen, wenn Sie bei der Beantwortung eines der auf Ihrem iPhone eingerichteten E-Mail-Konten dieselbe Signaturzeile verwenden möchten. Tippen Sie alternativ auf, um ein Häkchen neben Pro Konto zu setzen, um für jedes E-Mail-Konto auf Ihrem iPhone eine eigene Signatur zu erstellen. Wenn Sie eine Signaturzeile für alle Konten auswählen, wird nur ein Feld zur Eingabe einer Signatur angezeigt. Wenn Sie sich dazu entschieden haben, eine eindeutige Signatur für jedes E-Mail-Konto einzurichten, wird für jede E-Mail-Adresse ein leeres Feld angezeigt.

5

Tippen Sie in die leeren Felder und geben Sie Ihre Signaturzeile über die angezeigte Bildschirmtastatur ein.

6

Tippen Sie auf die Schaltfläche "Mail" in der oberen linken Ecke, um die Änderungen zu speichern und zum Bildschirm "Mail", "Kontakte" und "Kalender" zurückzukehren.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar