So ändern Sie Ihren Benutzernamen in QuickBooks Online Banking

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Anmeldeinformationen für Ihre Online-Banking-Konten regelmäßig ändern, um Ihre Daten zu schützen und den unbefugten Zugriff auf Ihr Geld zu verhindern. Je länger Sie dieselben Anmeldeinformationen beibehalten, desto größer ist die Gefahr, dass Ihr Geschäftskonto beeinträchtigt wird. Wenn Sie Ihren Online-Banking-Benutzernamen über Ihre Bank ändern, müssen Sie diese Änderung auch in QuickBooks vornehmen. Sie können Ihre Anmeldeinformationen im Online-Services-Bereich Ihres Bankkontos in QuickBooks aktualisieren.

1

Starten Sie QuickBooks.

2

Wählen Sie im Listenmenü die Option "Kontenplan".

3.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Online-Banking-Konto und klicken Sie auf "Konto bearbeiten".

4

Klicken Sie auf die Registerkarte "Online Services".

5

Geben Sie Ihren neuen Online-Banking-Benutzernamen in das Feld Account Customer ID ein.

6

Klicken Sie auf "Speichern und schließen", um Ihre Änderungen zu speichern.

Spitze

  • Sie können auch den Benutzernamen Ihrer Kreditkarten ändern, indem Sie die gleichen Schritte ausführen.

Warnung

  • QuickBooks empfiehlt, dass Sie Ihren Online-Banking-Benutzernamen nur dann ändern, wenn Sie von Ihrer Bank dazu aufgefordert werden.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar