So laden Sie einen Philips GoGear MP3-Player auf

GoGear MP3-Player gibt es in einer Vielzahl von Modellen. Für Unternehmer kann der Player zum Hören von Audio-Podcasts oder -Seminaren wie Schulungen oder Motivationspräsentationen zu verschiedenen Themen nützlich sein. Das Aufladen eines Philips GoGear ist zwar in der Regel ein einfacher Vorgang, den Sie jederzeit und mit jedem PC ausführen können. In der Regel treten Probleme auf, wenn der Computer das Gerät nicht erkennt. Wenn Ihr Player tot ist oder wenn Sie verhindern möchten, dass Sie sich ohnmächtig erwischen, müssen Sie wissen, wie Sie Ihren GoGear richtig laden.

1

Schließen Sie den kleineren Stecker des USB-Kabels an den USB-Anschluss Ihres Philips GoGear MP3-Players an und verbinden Sie dann das andere Ende mit einem USB-Anschluss Ihres Computers. Der Player wird automatisch aufgeladen. Es kann bis zu drei Stunden dauern, bis das Gerät vollständig aufgeladen ist, je nach Modell.

2

Trennen Sie das USB-Kabel, wenn der Player nicht aufgeladen wird, und starten Sie den Computer neu, um die USB-Anschlüsse zurückzusetzen. Verbinden Sie den Player erneut mit dem Computer.

3.

Suchen Sie das Reset-Loch in Ihrem GoGear, wenn der Computer den Player immer noch nicht lädt. Führen Sie einen spitzen Gegenstand wie eine gerade gebogene Büroklammer oder einen Zahnstocher in das Loch ein und drücken Sie die Taste "Reset", um die Firmware des Geräts neu zu starten.

4

Verbinden Sie den GoGear erneut mit dem Computer, um ihn aufzuladen.

Tipps

  • Schließen Sie den Philips GoGear nicht an einen USB-Hub an, der an den Computer angeschlossen ist. Andernfalls wird der Akku möglicherweise nicht aufgeladen, da einige Hubs die Player nicht mit Strom versorgen können. Schließen Sie den Player stattdessen direkt an einen freien USB-Anschluss Ihres Computers an.
  • Wenn Ihr Computer nicht mit dem von Ihnen verwendeten GoGear-Modell kompatibel ist, treten möglicherweise Ladeprobleme auf. Lesen Sie in den Systemanforderungen des GoGear nach, ob Ihr Computer mit Ihrem Modell kompatibel ist.
  • Wenn Sie Ihren Media Player mit einem Laptop aufladen, stellen Sie sicher, dass er eingeschaltet und an eine Stromquelle angeschlossen ist. Klappen Sie außerdem den Bildschirm auf.
  • Sie können Ihren GoGear auch mit einem universellen USB-Ladegerät aufladen, mit dem Sie den Player an eine Steckdose oder ein universelles USB-Autoladegerät anschließen können. Dieses Zubehör ist auf der Philips-Website erhältlich und muss separat erworben werden.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar