Chat mit LAN unter Verwendung von Telnet

Die Verwendung von Telnet zum Ausführen von Befehlen auf Remote-Computern ist eine schnelle Methode zur Verwaltung von Servern und anderen Arbeitsstationen. Wenn Sie an diesen Arbeitsstationen arbeiten, möchten Sie möglicherweise mit Ihren Mitarbeitern darüber reden, was Sie tun oder welche Schritte sie als Teil ihrer Arbeit unternehmen müssen. Mit Telnet können Sie Ihren Windows 7-Computer an einen anderen Computer anschließen, z. B. einen Mac- oder Linux-PC, und mit dem Befehl "talk" eine Chat-Sitzung zwischen Ihnen und einem anderen Benutzer öffnen.

1

Klicken Sie auf "Start | Systemsteuerung | Programme | Windows-Funktionen aktivieren oder deaktivieren".

2

Klicken Sie in der Funktionsliste auf das Kontrollkästchen neben "Telnet-Client".

3.

Klicken Sie auf "OK" und warten Sie, bis der Installationsvorgang abgeschlossen ist.

4

Klicken Sie auf "Start", geben Sie "cmd" in die Suchleiste ein und klicken Sie dann in den Suchergebnissen auf das Symbol "cmd", um ein Befehlsfenster zu öffnen.

5

Geben Sie den folgenden Befehl in die Befehlszeile ein, um eine Telnet-Verbindung mit dem Mac- oder Linux-Computer herzustellen, wobei "Computername" der Name des lokalen Netzwerks oder die IP-Adresse des Mac- oder Linux-Computers ist:

Telnet-Computername

6

Geben Sie einen Benutzernamen und ein Kennwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

7.

Geben Sie den folgenden Befehl ein, um eine Chatlinie für Mac- oder Linux-Computer zu öffnen, wobei "Benutzer" der Name des Benutzerkontos ist, mit dem Sie chatten möchten:

telnet> Benutzer sprechen

Wenn dieser Benutzer die Anfrage akzeptiert, wird der Bildschirm horizontal geteilt und Sie können mit dem Chat beginnen.

Dinge benötigt

  • Windows-Computer mit Netzwerk verbunden
  • Linux oder Mac mit Netzwerk verbunden
 

Lassen Sie Ihren Kommentar