So überprüfen Sie die verfügbaren Geschäftsnamen

Die Entscheidung für einen erfolgreichen Unternehmensnamen ist der erste Schritt, um diesen Namen auf Ihrem Geschäftskonto und Ihrem Briefkopf zu platzieren. Die Überprüfung der Verfügbarkeit eines Unternehmensnamens erfordert Zeit und Wissen, wo gesucht werden soll. Eine vielseitige Suche minimiert die Möglichkeit potenzieller Markenverletzungen und macht es unwahrscheinlich, dass Sie irgendwann in der Zukunft einen anderen Namen wählen müssen. Gründliche Suche, um rechtliche Strafen bei „vorsätzlicher Verletzung“ von Markennamen zu vermeiden. Die Belastung liegt bei Ihnen, um zu beweisen, dass Sie rechtmäßig einen Namen verwenden dürfen.

1

Führen Sie eine schnelle Internetsuche nach Ihrem bevorzugten Firmennamen durch. Geben Sie den Namen in eine Suchmaschine ein und studieren Sie die Ergebnisse. Kehren Sie zum Zeichenbrett zurück, wenn Sie den gewünschten Namen oder einen ähnlichen Namen finden.

2

Wenden Sie sich an Ihren Bezirkssekretär. Bitten Sie um die Suche nach Ihrem vorgeschlagenen Firmennamen unter den fiktiven oder vermuteten Geschäftsnamen in Ihrem Landkreis.

3.

Beantragen Sie eine Arbeitgeber-Identifikationsnummer beim Internal Revenue Service. Geben Sie dem IRS Ihren bevorzugten Namen, der erforderlich ist. Der IRS-Agent sucht nach Geschäftsnamen, um sicherzustellen, dass Ihr Name eindeutig ist.

4

Vergewissern Sie sich, dass der Name Ihres Unternehmens, LLC oder einer Limited Partnership kein Duplikat eines anderen Unternehmens in Ihrem Bundesland ist. Wenden Sie sich an das staatliche Anmeldeamt, um Anweisungen zum Durchsuchen der staatlichen Unternehmensgesellschaft, LLC und der Limited Partnership Database zu erhalten.

5

Durchsuchen Sie die Bundesmarkendatenbank. Geben Sie Ihren vorgeschlagenen Firmennamen in das elektronische Suchsystem des amerikanischen Patent- und Markenamts ein. Folgen Sie den Anweisungen, um Ihre Suche durchzuführen.

6

Geben Sie den Namen des Unternehmens, den Sie verwenden möchten, in die Markendatenbank Ihres Landes ein. Fragen Sie das Staatssekretariat nach dem Staatsregister.

7.

Verwenden Sie einen kostenlosen Online-Markensuchdienst.

Spitze

  • Fragen Sie Ihr Staatssekretariat nach weiteren Möglichkeiten, um die Verfügbarkeit von Geschäftsnamen zu überprüfen.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar