So überprüfen Sie eine aktuelle Treiberversion

Ein Treiber ist dafür verantwortlich, dass Ihre Geräte mit Ihrem Computer zusammenarbeiten. Die Software sollte auf allen Computern Ihres Unternehmens gefunden werden, sobald neuere Treiber veröffentlicht werden. Da die Setup-Dateien sehr umfangreich sein können, überprüfen Sie Ihre aktuellen Treiber anhand der bereitgestellten Treiber. Wenn die Versionsnummern übereinstimmen, ist kein Update erforderlich.

Derzeit installierte Treiber

1

Klicken Sie auf Start, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Computer" und wählen Sie "Eigenschaften". Klicken Sie alternativ auf Start, dann auf "Systemsteuerung" und "System und Sicherheit" und klicken Sie auf "System".

2

Klicken Sie auf "Geräte-Manager" und suchen Sie das entsprechende Gerät. Klicken Sie beispielsweise auf "Grafikkarte anzeigen" für die Grafikkarte oder auf "Netzwerkadapter" für Internet- und Konnektivitätsgeräte.

3.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Gerät und wählen Sie "Eigenschaften".

4

Klicken Sie auf die Registerkarte "Treiber", um die Treiberversion und das Datum anzuzeigen.

Treiberinstallationsdatei

1

Öffnen Sie den Ordner, in dem sich die Setup-Datei befindet, und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.

2

Klicken Sie auf "Eigenschaften". Wenn am unteren Rand des Fensters eine Schaltfläche zum Entsperren angezeigt wird, klicken Sie darauf, um die Datei vollständig zu entsperren, und klicken Sie anschließend zur Bestätigung auf "Übernehmen".

3.

Wählen Sie die Registerkarte "Details" und suchen Sie in der Zeile "Dateiversion" die Versionsnummer.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar