So suchen Sie nach iPad-Updates

Apple veröffentlicht regelmäßig Updates für das Betriebssystem des iPad, auch iOS genannt, das nicht nur neue Funktionen für das Gerät bietet, sondern auch Fehler und Patches für Sicherheitsprobleme behebt. Mit iOS 5 oder höher können Sie das Betriebssystem Ihres iPad direkt vom Gerät aus aktualisieren. Apple empfiehlt, dass Sie aufgrund des potenziellen Umfangs eine verfügbare Wi-Fi-Quelle verwenden, um das Update herunterzuladen, und dass Sie Ihr iPad für die Dauer des Updates an eine Stromquelle anschließen.

1

Öffnen Sie die Anwendung "Einstellungen" auf dem Startbildschirm Ihres iPad und tippen Sie auf die Zeile "Allgemein".

2

Tippen Sie auf die Schaltfläche "Software Update" und anschließend auf die Schaltfläche "Download and Install", um die Aktualisierung des Betriebssystems Ihres iPad zu starten.

3.

Tippen Sie im Bildschirm mit den Lizenzvereinbarungen auf "Einverstanden". Das Update wird automatisch auf Ihr Gerät heruntergeladen.

4

Tippen Sie nach Abschluss des Updates auf "Installieren", um das Update auf Ihrem iPad zu installieren. Das iPad wird während des Installationsvorgangs automatisch neu gestartet, um die Installation abzuschließen.

Spitze

  • Sie können Ihr iPad auch über iTunes auf Ihrem PC oder Mac aktualisieren. Klicken Sie im Zusammenfassungsfenster von iTunes auf "Nach Updates suchen", wenn Ihr iPad an Ihren PC angeschlossen ist, um diesen Vorgang zu starten.

Warnung

  • Die Schritte und Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf iPad iOS Version 6.1 und unterscheiden sich in anderen iOS-Versionen.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar