So überprüfen Sie in Chrome gespeicherte Benutzernamen

Wenn Sie mit Google Chrome zu einer Website navigieren, können Sie eine Liste aller Benutzer anzeigen, die sich von Ihrem Computer aus bei dieser Website angemeldet haben. Dies kann praktisch sein, wenn Sie Ihren Benutzernamen auf einer bestimmten Site vergessen haben. Außerdem können andere Benutzer Ihre Benutzernamen anzeigen, sodass sie sich unter Ihrem Namen leichter anmelden können. Chrome kann eine vollständige Liste der Benutzernamen anzeigen, die zusammen mit einem Kennwort gespeichert werden. Für Benutzernamen, die ohne Kennwort gespeichert werden, müssen Sie die Website aufrufen, auf der Sie den Namen eingegeben haben.

1

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Chrome" (die drei vertikalen Linien) neben der Adressleiste und wählen Sie "Einstellungen".

2

Klicken Sie unten im Bildschirm auf "Erweiterte Einstellungen anzeigen" und blättern Sie dann zum Abschnitt "Kennwörter und Formulare".

3.

Klicken Sie auf den Link "Gespeicherte Kennwörter verwalten". Chrome zeigt alle gespeicherten Benutzernamen an, die mit gespeicherten Kennwörtern verknüpft sind. In Chrome werden jedoch keine Benutzernamen angezeigt, die ohne Kennwort gespeichert wurden. Um diese Benutzernamen anzuzeigen, müssen Sie jede einzelne Website überprüfen.

4

Navigieren Sie zum Anmeldebildschirm der Website, für die Sie die gespeicherten Benutzernamen anzeigen möchten.

5

Löschen Sie gegebenenfalls automatisch ausgefüllten Text im Feld Benutzername, und doppelklicken Sie dann auf das leere Feld. Eine Liste der gespeicherten Benutzernamen wird unter dem Feld angezeigt. Um einen gespeicherten Benutzernamen zu löschen, markieren Sie den Benutzernamen mit dem "Abwärtspfeil" auf der Tastatur, und drücken Sie "Umschalt-Löschen" (auf einem Mac drücken Sie "Fn-Backspace").

Spitze

  • Sie können jede gespeicherte Kombination aus Benutzername und Kennwort löschen, indem Sie auf das "X" neben dem Eintrag im Einstellungsfenster klicken. Um alle anderen Benutzernamen zu löschen, klicken Sie auf die Schaltfläche "Chrome", wählen Sie "Extras", klicken Sie auf "Browserdaten löschen" und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben "Gespeicherte AutoFill-Formulardaten löschen". Stellen Sie dann den Zeitraum auf "Beginn der Zeit" ein und klicken Sie auf "Browserdaten löschen".
 

Lassen Sie Ihren Kommentar