So prüfen Sie, wann ein Patent abläuft

Unternehmen basieren häufig auf einer neuen Erfindung oder einzigartigen Produktdesigns, die das Unternehmen von Wettbewerbern abheben. Ein Patent ist eine Form des Schutzes von geistigem Eigentum, die Erfindern neuer Geräte und Designs das ausschließliche gesetzliche Recht gibt, ihre Erfindungen für einen bestimmten Zeitraum zu produzieren und zu verwenden. Die Dauer eines Patents hängt von der Art des Patents und dem Zeitpunkt der Patenterteilung ab. Das US-amerikanische Patent- und Markenamt bietet Online-Patentinformationen an, mit denen das Ablaufdatum eines Patents ermittelt werden kann.

1

Gehen Sie zur Website des US-amerikanischen Patent- und Markenamts und navigieren Sie zur USPTO-Patent-Volltext- und Bilddatenbank.

2

Geben Sie die Nummer des Patents, das Sie prüfen möchten, in das Textfeld "Term 1" ein und klicken Sie auf "Suchen". Wenn Sie die Nummer des zu überprüfenden Patents nicht kennen, können Sie Patente anhand von Schlüsselwörtern, Anmeldungsnummer oder Titel suchen.

3.

Prüfen Sie anhand der Ergebnisse Ihrer Suche das Datum, an dem das Patent zum ersten Mal angemeldet wurde. Das Anmeldedatum ist oben auf der Seite links unter der Liste der Erfinder und der Patentanmeldungsnummer aufgeführt.

4

Fügen Sie dem Anmeldetag der Anmeldung 20 Jahre hinzu, wenn die Anmeldung am oder nach dem 8. Juni 1995 eingereicht wurde, um das normale Ablaufdatum des Patents zu berechnen. Wenn die Patentanmeldung vor dem 8. Juni 1995 eingereicht wurde, beträgt die Laufzeit des Patents 17 Jahre nach dem Erteilungsdatum des Patents. Das Datum der Patenterteilung ist auf der Informationsseite oben rechts unter der Patentnummer aufgeführt. Wenn Sie das Verfallsdatum eines Geschmacksmusters anstelle eines Gebrauchsmusters prüfen, beträgt das Verfallsdatum 14 Jahre nach dem Datum der Patenterteilung, unabhängig davon, wann die Anmeldung eingereicht wurde.

5

Prüfen Sie, ob die Patentlaufzeit angepasst wurde. Navigieren Sie zur Website des US Patent and Trademark Office zum Abrufen von Patentanmeldungen, wählen Sie "Patentnummer", geben Sie die Patentnummer in das Suchfeld ein und klicken Sie auf "SUCHEN". Klicken Sie auf die Registerkarte "Patentbedingungseinstellungen" und überprüfen Sie das Informationsfeld "Gesamt-PTA-Anpassungen". Dies gibt an, wie viele Tage die Patentlaufzeit aufgrund von Verzögerungen durch das Patentamt oder Verzögerungen durch den Anmelder seit dem normalen Ablaufdatum angepasst wurde.

Dinge benötigt

  • Patentnummer

Tipps

  • Wenn ein Patentinhaber die entsprechenden Gebühren für die Aufrechterhaltung des Patents nicht bezahlt, kann ein Patent vor dem Ablaufdatum ablaufen.
  • Wenn ein Patent Gegenstand eines Rechtsstreits ist, kann es vor dem normalen Verfallsdatum für ungültig erklärt werden.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar