So löschen Sie eine Kreditkartennummer aus Firefox

Firefox enthält viele Funktionen, mit denen Sie beim Surfen im Web Zeit sparen können. Eine solche Funktion ist das automatische Ausfüllen von Formularen. Firefox speichert die eingegebenen Antworten in Textfeldern in Formularen, die Sie beim Surfen im Web ausfüllen. Wenn Sie eine Website erneut besuchen, werden die zuvor eingegebenen Informationen gespeichert. Dies kann auf Ihrem Heimcomputer sehr nützlich sein, aber auf einem Computer, den Sie für Ihr kleines Unternehmen verwenden, ist dies nicht wünschenswert. Wenn Sie Online-Einkäufe tätigen, können Sie durch das Speichern Ihrer Kreditkarteninformationen in den Formularen allen Mitarbeitern des Büros den Zugriff auf diese Informationen erleichtern. Sie können alle Ihre Formulareingabedaten in Firefox selbst löschen.

1

Starten Sie Firefox.

2

Klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf das Symbol "Firefox".

3.

Klicken Sie im Popup-Menü auf "Verlauf" und klicken Sie anschließend auf "Letzte Verlauf löschen".

4

Wählen Sie "Alles" im Dropdown-Menü "Zeitbereich zum Löschen".

5

Klicken Sie auf das Pfeilsymbol neben "Details". Aktivieren Sie die Felder "Formular" und "Suchprotokoll".

6

Klicken Sie auf "Jetzt löschen", um Ihre Kreditkartennummer und alle anderen gespeicherten Eingaben aus den ausgefüllten Online-Formularen zu löschen.

Spitze

  • Um zu verhindern, dass Firefox Ihre Formulareingaben in Zukunft speichert, deaktivieren Sie die Funktion zum automatischen Vervollständigen im Menü "Datenschutz". Um dieses Menü aufzurufen, klicken Sie auf "Extras | Optionen | Datenschutz".
 

Lassen Sie Ihren Kommentar