So löschen Sie ein gebrauchtes iPad

Geld zu sparen ist für jedes Unternehmen wichtig. Der Kauf von gebrauchter Elektronik wie einem iPad kann Ihnen helfen, Kosten immens zu sparen. Möglicherweise stellen Sie jedoch fest, dass das gebrauchte iPad, das Sie gekauft haben, weiterhin die Informationen des vorherigen Besitzers enthält, z. B. deren Kontakte, Kalenderinformationen oder gekaufte Anwendungen. Mit der integrierten Funktion "Alle Inhalte und Einstellungen löschen" können Sie alle Informationen auf einem verwendeten iPad vollständig löschen oder löschen und die ursprünglichen Werkseinstellungen wiederherstellen. Laden Sie den Akku vollständig auf, bevor Sie versuchen, Ihr gebrauchtes iPad zurückzusetzen.

1

Tippen Sie auf dem Startbildschirm Ihres iPad auf das Symbol "Einstellungen".

2

Tippen Sie auf "Allgemein".

3.

Tippen Sie auf "Zurücksetzen".

4

Tippen Sie auf "Alle Inhalte und Einstellungen löschen".

5

Tippen Sie auf "iPad löschen", um alle Daten auf dem iPad zu löschen. Der Vorgang dauert nur wenige Minuten.

Spitze

  • Diese Schritte gelten auch für das iPhone und den iPod Touch.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar