So schließen Sie alle Apps, die auf einem Galaxy Tab ausgeführt werden 10.1

Aktive Anwendungen verbrauchen Ressourcen auf Ihrem Android-Gerät. Folglich entladen sie die Batterie. Um Ihr Galaxy Tab 10.1 länger laufen zu lassen, müssen Sie alle Apps auf dem Gerät schließen. Sie können dann die Apps starten, die Sie wirklich benötigen, wenn Sie sie benötigen. Das Betriebssystem des Tablets enthält einen Task-Manager, mit dem Sie alle Apps auf einmal schließen können, sodass Sie keine Task-Manager von Drittanbietern aus dem Play Store herunterladen müssen. Beachten Sie, dass der integrierte Task-Manager Apps nach einem bestimmten Zeitraum nicht automatisch schließen kann.

Apps manuell schließen

Halten Sie die "Home" -Taste auf dem Tablet gedrückt, bis die App "Task-Manager" auf dem Bildschirm angezeigt wird. Alle aktiven Apps sind im Abschnitt Aktive Anwendungen aufgeführt. Tippen Sie auf die Schaltfläche "Alle beenden", um alle auf Ihrem Tablet ausgeführten Apps zu schließen. Sie können einzelne Apps schließen, indem Sie im Task-Manager auf das "X" -Symbol tippen.

Apps automatisch regelmäßig schließen

Sie können Apps nach einem bestimmten Zeitraum nicht automatisch schließen, es sei denn, Sie verwenden eine App eines Drittanbieters. Sie können solche Apps vom Google Play Store herunterladen und installieren. Beispiele sind Advanced Task Killer, Task Killer (Auto Kill) und Advanced Task Manager - Killer. Diese Apps können kostenlos heruntergeladen und verwendet werden (Links in Ressourcen).

 

Lassen Sie Ihren Kommentar