So berechnen Sie budgetierte Einzahlungen

Der Betrag der Bareinnahmen in einem Abrechnungszeitraum ist das Geld, das ein Unternehmen von den Verkäufen der aktuellen und der vorherigen Periode kassiert. Ein Unternehmen erzielt in der Regel einen Prozentsatz seines Umsatzes in dem Quartal, in dem es diese erzielt, und den verbleibenden Teil im folgenden Quartal. Ihre budgetierten Bareinnahmen sind die von Ihnen erwarteten Bargeldbeträge, die auf den prognostizierten Verkäufen in Ihrem Verkaufsbudget basieren. Sie können Ihre budgetierten Bareinnahmen berechnen, um zu ermitteln, wie viel Bargeld Sie für Ihr Bargeldbudget verwenden müssen.

1

Bestimmen Sie anhand der Buchhaltungsunterlagen Ihres Unternehmens, wie viel Prozent der Verkäufe Ihr Unternehmen normalerweise in dem Quartal erfasst, in dem es Verkäufe tätigt. Bestimmen Sie den verbleibenden Prozentsatz des Umsatzes, den Ihr Unternehmen in der Regel im Quartal nach dem Verkauf erzielt. Nehmen Sie beispielsweise an, dass Ihr Unternehmen in dem Quartal, in dem es Verkäufe tätigt, 60 Prozent des Umsatzes in bar bezahlt. Angenommen, Sie sammeln die verbleibenden 40 Prozent der Verkäufe im Quartal, nachdem Sie die Verkäufe getätigt haben.

2

Bestimmen Sie den Umsatz Ihres Unternehmens im vorherigen Quartal. Prognostizieren Sie Ihren Umsatz für das laufende Quartal. In diesem Beispiel wird davon ausgegangen, dass der Umsatz des letzten Quartals 1.000 USD betrug und der prognostizierte Umsatz des aktuellen Quartals 1.200 USD beträgt.

3.

Multiplizieren Sie den Prozentsatz der Verkäufe, die Sie im Quartal sammeln, nachdem Sie die Verkäufe getätigt haben, mit den Verkäufen des letzten Quartals, um die Höhe der Verkäufe zu bestimmen, die Sie im aktuellen Quartal erzielen werden. Multiplizieren Sie in diesem Beispiel 40 Prozent oder 0, 4 mit 1.000, um 400 zu erhalten.

4

Multiplizieren Sie den Prozentsatz des Umsatzes, den Sie in dem Quartal, in dem Sie den Umsatz erzielen, mit dem prognostizierten Umsatz des aktuellen Quartals erzielen, um den Betrag des aktuellen Quartals zu berechnen, den Sie im aktuellen Quartal erzielen werden. Multiplizieren Sie in diesem Beispiel 60 Prozent oder 0, 6 mit 1.200, um 720 zu erhalten.

5

Addieren Sie den Umsatz des letzten Quartals, den Sie in diesem Quartal sammeln, und den Betrag des aktuellen Quartals, den Sie in diesem Quartal einnehmen, um Ihre budgetierten Einzahlungen für das laufende Quartal zu berechnen. Fügen Sie in diesem Beispiel 400 und 720 USD hinzu, um für das laufende Quartal budgetierte Einzahlungen von 1.120 USD zu erhalten.

Spitze

  • Prognostizieren Sie den Umsatz für zukünftige Quartale und verwenden Sie dieselben Erfassungsprozentsätze, um Ihre budgetierten Zahlungseingänge für zukünftige Quartale zu berechnen.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar