So führen Sie eine Craigslist-Transaktion durch

Craigslist kann eine bequeme Methode sein, um Transaktionen durchzuführen, z. B. den Kauf und Verkauf von Artikeln, die Suche nach einem Job oder die Einstellung von Mitarbeitern sowie das Auffinden von Community-Events und -Ressourcen. Trotzdem handelt es sich um ein öffentliches Forum, und die weit verbreitete Berichterstattung über Verbrechen, die Craigslist-Benutzer begangen haben, hat die Notwendigkeit vernünftiger Vorsichtsmaßnahmen beim Treffen eines Fremden durch einen Online-Kontakt unterstrichen. Schützen Sie Ihre persönlichen Daten immer, wenn Sie auf Craigslist posten. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Ihre Transaktion durchführen.

1

Verwenden Sie den anonymen E-Mail-Dienst von Craigslist, wenn Sie eine Anzeige veröffentlichen. Dadurch wird Ihre E-Mail-Adresse verborgen, sodass potenzielle Betrüger sie nicht sehen können. Außerdem wird verhindert, dass Ihre E-Mail-Adresse gesammelt und zu Spam-Listen hinzugefügt wird.

2

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Nicht kontaktieren", wenn Sie Ihre Craigslist-Anzeige platzieren, damit kommerzielle Unternehmen mit Angeboten, die sich auf Ihre Anzeige beziehen, nicht kontaktiert werden.

3.

Treffen Sie potenzielle Käufer oder Kunden an einem öffentlichen Ort. Nehmen Sie wenn möglich ein Familienmitglied oder einen Freund mit. Wenn Sie Kunden oder Einkäufer bei Ihnen zu Hause oder im Büro treffen müssen, legen Sie Wertsachen außerhalb des Standorts ab, minimieren Sie die Zeit für die Person und halten Sie Ihr Telefon in Reichweite.

4

Arbeiten Sie nur mit lokalen Käufern oder Kunden zusammen, um die Wahrscheinlichkeit von Betrug zu verringern. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Transaktionen mit Treuhand- und Überweisungsdiensten durchführen. Erkundigen Sie sich immer beim Better Business Bureau oder überprüfen Sie die Rechtmäßigkeit des Unternehmens.

5

Vertraue auf dein Bauchgefühl. Wenn sich bei einer Transaktion etwas falsch anfühlt, fahren Sie nicht fort. Stellen Sie sicher, dass Sie in Sicherheit sind, und wenden Sie sich an Ihre örtlichen Behörden.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar