So schließen Sie einen D-Link-Router an ein AT & T DSL-Modem an

Modems - einschließlich AT & T DSL-Modems - verfügen häufig nur über einen LAN-Port (Local Area Network), sodass das Hinzufügen eines Routers eine praktische Möglichkeit ist, um weitere Netzwerkports hinzuzufügen. D-Link-Router sind mit allen Modemtypen kompatibel, einschließlich Satelliten-, Kabel- und DSL-Modems. Ganz gleich, ob Sie Ihr Geschäftsnetzwerk von Grund auf neu erstellen oder von einem alten Router aus ein Upgrade durchführen: Wenn Sie ein AT & T DSL-Modem verwenden, können Sie problemlos einen D-Link-Router hinzufügen. Sobald die Verbindung hergestellt ist, ist der physische Teil der Einrichtung Ihres Netzwerks abgeschlossen, und Sie müssen lediglich die Routereinstellungen konfigurieren.

1

Stellen Sie Ihren D-Link-Router an einem Ort in der Nähe Ihres AT & T DSL-Modems auf, und schalten Sie das Modem aus (entweder mit einem Ein- / Ausschalter oder durch Ziehen des Netzkabels). Wenn Ihr Computer mit dem Modem verbunden ist, schalten Sie ihn ebenfalls aus.

2

Trennen Sie das Ethernet-Kabel, das Ihren Computer mit dem AT & T DSL-Modem verbindet, und schließen Sie es stattdessen an den Ethernet-In-Anschluss (bei den meisten D-Link-Routern mit "Internet" gekennzeichnet) Ihres D-Link-Routers an.

3.

Schließen Sie ein anderes Ethernet-Kabel (normalerweise im Lieferumfang neuer Router enthalten) an einen der Ethernet-Out-Ports Ihres D-Link-Routers an und verbinden Sie das andere Ende mit Ihrem Computer. Schalten Sie Ihr Modem wieder ein und warten Sie mindestens 30 Sekunden, bis es vollständig gestartet ist.

4

Schließen Sie das Netzteil an Ihren D-Link-Router an und stecken Sie es in eine Steckdose.

5

Wenn sich der Router nicht automatisch einschaltet, schalten Sie ihn ein und warten Sie 30 Sekunden, bis er vollständig gestartet ist.

6

Schalte deinen Computer ein.

7.

Öffnen Sie einen Webbrowser auf Ihrem Computer und geben Sie "// dlinkrouter" in die Adressleiste ein, um das Konfigurationsdienstprogramm von D-Link zu öffnen. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Einrichtung des D-Link-Routers abzuschließen.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar