Remote-Verbindung mit einem Drucker

Lokale Drucker stellen über einen Anschluss, z. B. einen Universal Serial Bus, eine Verbindung mit einem Computer her, während Remote-Drucker über drahtlose Technologie oder über einen Druckserver eine Verbindung herstellen - einen Computer, Router oder ein anderes Gerät, das für die Zugriffskontrolle der Drucker verantwortlich ist. Unternehmen können den Druckerinstallations-Assistenten in Windows 7 verwenden, um allen Workstations im Büro die Verbindung zu einem einzelnen Drucker zu ermöglichen. Solange Sie über die erforderlichen Informationen verfügen, können Sie innerhalb von Minuten ein Remote-Druckgerät auf einem Client-PC installieren.

Einen freigegebenen Drucker installieren

1

Klicken Sie auf "Start", geben Sie "Drucker" (ohne Anführungszeichen) in das Suchfeld ein und wählen Sie "Drucker hinzufügen" aus den Ergebnissen aus.

2

Klicken Sie auf "Einen Netzwerk-, Drahtlos- oder Bluetooth-Drucker hinzufügen" und dann auf "Der gewünschte Drucker wurde nicht aufgelistet."

3.

Klicken Sie im Dialogfeld "Drucker nach Namen oder TCP / IP-Adresse suchen" auf "Einen freigegebenen Drucker nach Namen auswählen". Klicken Sie auf "Durchsuchen".

4

Wählen Sie den Computer aus, an den der Remote-Drucker angeschlossen ist, und klicken Sie auf "Auswählen".

5

Wählen Sie den gewünschten Drucker aus den Optionen aus und klicken Sie erneut auf "Auswählen". Weiter klicken."

6

Geben Sie einen Namen für den Drucker ein oder verwenden Sie das Standardetikett. Klicken Sie auf "Weiter" und dann auf "Fertig stellen", um eine Verbindung zum Remote-Drucker herzustellen.

Netzwerkdrucker installieren

1

Klicken Sie auf "Start" und dann auf "Geräte und Drucker". Wählen Sie in der Symbolleiste "Drucker hinzufügen".

2

Klicken Sie unter "Welche Art von Drucker möchten Sie installieren?" Auf "Netzwerk-, Wireless- oder Bluetooth-Drucker hinzufügen". Dialogbox.

3.

Klicken Sie auf "Der gewünschte Drucker ist nicht aufgeführt." Wählen Sie "Hinzufügen eines Druckers über eine TCP / IP-Adresse oder einen Hostnamen" aus den Menüoptionen aus und klicken Sie auf "Weiter".

4

Geben Sie die Internetprotokolladresse (z. B. 192.168.1.100) oder den Hostnamen des Druckers (z. B. myprinter.mydomain.com) in das zugehörige Feld ein. Weiter klicken."

5

Wählen Sie den Hersteller des Geräts im linken Bereich aus und wählen Sie dann das Modell im rechten Bereich aus. Weiter klicken."

6

Erstellen Sie einen Namen für den Drucker oder verwenden Sie die Standardeinstellung. Klicken Sie auf "Weiter" und dann auf "Fertig stellen", um den Remote-Drucker zu installieren.

Wireless-Drucker installieren

1

Stellen Sie sicher, dass das Gerät erkannt werden kann, wenn Sie das Gerät über Bluetooth verbinden. Positionieren Sie den Drucker so, dass er nicht mehr als 30 Meter vom Computer entfernt ist.

2

Klicken Sie auf "Start" und dann auf "Systemsteuerung". Klicken Sie auf "Hardware und Sound" und wählen Sie dann unter "Geräte und Drucker" die Option "Drucker hinzufügen".

3.

Klicken Sie auf "Netzwerk-, Wireless- oder Bluetooth-Drucker hinzufügen". Warten Sie, bis Windows nach verfügbaren Druckern in Reichweite sucht.

4

Wählen Sie den Wireless- oder Bluetooth-Drucker aus und klicken Sie auf "Weiter". Benennen Sie den Drucker oder verwenden Sie den Standard, klicken Sie auf "Weiter" und dann auf "Fertig stellen".

Tipps

  • Wenn die Meldung "Vertrauen Sie diesem Drucker?" Klicken Sie bei der Verwendung des Druckerinstallations-Assistenten auf "Treiber installieren".
  • Wenn Sie den Drucker als Standarddrucker verwenden möchten, wählen Sie "Als Standarddrucker festlegen", sofern verfügbar. Andernfalls deaktivieren Sie die Option.
  • Wenn der freigegebene Drucker kennwortgeschützt ist, geben Sie einen Benutzernamen und ein Kennwort ein, nachdem Sie den Computer ausgewählt haben, an den der Drucker angeschlossen ist.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar