So konvertieren Sie eine Facebook-Gruppe in eine Seite

Wenn Sie nach einer einfachen Möglichkeit suchen, eine Facebook-Gruppe für Ihr kleines Unternehmen in eine Seite zu konvertieren, sollten Sie wissen, dass Facebook kein automatisches Konvertierungsprogramm anbietet. Mit etwas Planung sollten Sie jedoch in der Lage sein, den Übergang schmerzlos zu gestalten und Ihre aktivsten Mitglieder mitzunehmen. Wenn Sie eine große Gruppe haben oder die Gruppe längere Zeit nicht aktiv war, sollten Sie damit rechnen, dass einige Personen während des Übergangs verloren gehen. Für die Umstellung benötigen Sie Administratorzugriff auf die Gruppe. Wenn Sie nicht der Ersteller der Gruppe sind, müssen Sie den Ersteller freiwillig verlassen.

Seite erstellen

1

Melden Sie sich in einem neuen Webbrowser-Fenster bei Facebook an und navigieren Sie zum Bildschirm "Seite erstellen" von Facebook. Wählen Sie eine der sechs Kategoriengruppen aus, die Ihr Unternehmen am besten beschreiben, und wählen Sie dann eine Kategorie aus dem Dropdown-Menü aus.

2

Geben Sie Ihren Firmennamen, Ihr Produkt oder Ihre Marke, Ihre Ursache oder Ihre Community in das entsprechende Textfeld ein. Klicken Sie auf den Link "Nutzungsbedingungen für Facebook-Seiten" und aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um anzugeben, dass Sie damit einverstanden sind. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Erste Schritte".

3.

Fügen Sie eine Beschreibung Ihrer Seite und mindestens ein Foto hinzu, um die Seite zu starten. Wenn sie Sie nicht gut kennen, klicken Gruppenmitglieder wahrscheinlich nicht auf die Schaltfläche "Gefällt mir" auf einer Seite, die keinen Inhalt enthält.

4

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Zielgruppe erstellen" oben auf der neuen Seite "Admin Panel". Neben allen anderen Personen, die Sie einladen, Ihre Seite zu mögen, laden Sie Freunde ein, die sich in Ihrer Gruppe befinden, und fügen Sie eine persönliche Nachricht hinzu. Erklären Sie in der Nachricht, dass Sie die Gruppe schließen und zur neuen Seite wechseln.

Übergangsphase

1

Legen Sie ein Datum fest, an dem die Facebook-Gruppe geschlossen werden soll. Denken Sie daran, dass sich nicht jeder jeden Tag bei Facebook anmeldet. Das Festlegen des Datums für zwei Wochen in der Zukunft sollte den meisten Menschen genügend Zeit geben, um den Übergang mit Ihnen zu gestalten.

2

Navigieren Sie zur Gruppenseite und geben Sie das Abschlussdatum bekannt. Kopieren Sie die URL für Ihre Geschäftsseite und veröffentlichen Sie sie in derselben Nachricht. Die Seitenbeschreibung und ein Foto werden automatisch angezeigt. Blättern Sie durch die Miniaturbilder, wenn Sie möchten, um ein anderes Bild auszuwählen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Post", um die Konvertierung anzukündigen.

3.

Navigieren Sie zur neuen Geschäftsseite und veröffentlichen Sie eine Nachricht an der Wand, die alle Mitglieder der Gruppe dazu auffordert, auf die Schaltfläche "Gefällt mir" zu klicken. Erläutern Sie die Vorteile, die sie für das Gefallen an der Seite haben, wie z. B. Neuigkeiten, Diskussionen und Sonderangebote.

4

Überwachen Sie die Gruppe täglich. Wenn jemand eine Nachricht an die Gruppe sendet, fügen Sie am Ende dieser Nachricht einen Kommentar hinzu, in dem die Gruppe geschlossen wird. Bitten Sie sie, die Nachricht erneut auf der neuen Geschäftsseite zu veröffentlichen.

5

Fügen Sie an der Gruppenwand alle paar Tage eine neue Nachricht mit einem Countdown zum Abschlussdatum und einem Link zur neuen Seite hinzu. Neue Nachrichten werden in der Zeitleiste der Mitglieder wahrscheinlicher, wenn sie sich nicht täglich bei Facebook anmelden. Zum Beispiel: "Nur noch eine Woche, bevor wir diese Gruppe schließen. Bitte besuchen Sie uns auf der neuen Seite!" sollte den meisten Mitgliedern die Nachricht vermitteln, wenn sie Gruppenaktivitäten überwachen.

Die Gruppe schließen

1

Navigieren Sie zu Ihrer Gruppenseite und fügen Sie eine abschließende Nachricht hinzu, dass die Gruppe jetzt geschlossen ist. Fügen Sie einen Link zur neuen Geschäftsseite hinzu.

2

Sperren Sie die Gruppe, um zu verhindern, dass jemand Nachrichten veröffentlicht. Klicken Sie dazu auf das Symbol "Zahnrad" in der oberen rechten Ecke der Gruppenseite. Wählen Sie die Gruppe "Bearbeiten" und dann die Option "Nur Administratoren können an die Gruppe senden" unten auf der Seite. Klicken Sie auf "Speichern".

3.

Sie können die Gruppe jederzeit löschen, indem Sie alle Mitglieder entfernen. Um alle Mitglieder zu entfernen, klicken Sie oben auf der Gruppenseite auf die Registerkarte "Info". Klicken Sie auf das "X" neben jedem Namen. Nachdem alle anderen entfernt wurden, klicken Sie auf das "X" neben Ihrem eigenen Namen, um die Gruppe zu verlassen. Facebook löscht die leere Gruppe automatisch.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar