So konvertieren Sie MPP in PDF

Wenn Sie ein neues Projekt starten und Ihre Dateien für Kollegen freigeben möchten, die nicht über Microsoft Project verfügen, können Sie Ihre Project MPP-Datei in eine Portable Document-Datei (PDF) umwandeln. PDFs können auf jedem Computer gelesen werden, sodass Ihre Kollegen den Fortschritt des Projekts nachverfolgen oder sich über ihre Aufgaben informieren können. Ab Project 2010 können Sie eine MPP-Datei im PDF-Format speichern. Wenn Sie über eine ältere Version von Project als 2010 verfügen, können Sie Ihre MPP-Datei weiterhin mithilfe von kostenlosen Online-Tools oder durch Herunterladen eines PDF-Drucker-Dienstprogramms in ein PDF-Format konvertieren.

Projekt 2010

1

Öffnen Sie Project 2010 und die Datei, die Sie in eine PDF-Datei konvertieren möchten. Sie können MPP-Dateien von Project 98-2007 aus öffnen.

2

Klicken Sie auf die Registerkarte "Datei" und anschließend auf "Freigeben".

3.

Klicken Sie auf „PDF / XPS-Dokument erstellen“ und klicken Sie dann im rechten Aufgabenbereich auf „PDF / XPS erstellen“. Geben Sie einen Namen für die Datei ein und navigieren Sie zu dem Speicherort, an dem sich das PDF-Dokument befinden soll.

4

Klicken Sie im Menü "Dateityp" auf "PDF-Dateien" und dann auf "OK".

Online-Konvertierungs-Tools

1

Navigieren Sie zu einem kostenlosen Online-Konvertierungswerkzeug wie PDF Converter oder Zamar.

2

Klicken Sie auf "Durchsuchen", um die MPP-Datei auf Ihrer Festplatte zu finden. Bei Zamar müssen Sie im Feld "Datei konvertieren in" "PDF" auswählen. PDF Converter führt nur PDF-Konvertierungen durch, sodass Sie keinen anderen Dateityp auswählen müssen.

3.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse in das Feld E-Mail-Adresse ein. Ihre Anweisungen zum Herunterladen werden in Ihrem E-Mail-Posteingang angezeigt, sobald der Server die Datei vollständig konvertiert hat. Dies kann je nach Größe der Komplexität der MPP-Datei einige Minuten bis über eine Stunde dauern. Auf der PDF Converter-Site können Sie das Kontrollkästchen "Dateien an E-Mail anhängen" aktivieren, wenn die Datei in der E-Mail enthalten sein soll. Dies funktioniert gut für die meisten in PDF konvertierten MPP-Dateien, wird jedoch möglicherweise nicht in Ihrer E-Mail bereitgestellt, wenn Ihr E-Mail-Anbieter große E-Mail-Anhänge verbietet.

4

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Konvertieren", um die Datei auf den Server hochzuladen und die Datei zu konvertieren. Anweisungen werden an Sie gesendet, wenn die Datei konvertiert wird. Folgen Sie den Anweisungen zum Herunterladen, um die PDF-Datei auf Ihre Festplatte herunterzuladen.

PDF-Drucksoftware

1

Laden Sie kostenlose PDF-Drucker-Dienstprogramme wie CutePDF oder PDFCreator auf Ihre Festplatte herunter, indem Sie auf einer der Websites auf die Schaltfläche "Kostenloser Download" klicken.

2

Installieren Sie die Software, indem Sie dem Installationsassistenten folgen.

3.

Öffnen Sie Microsoft Project und das Projekt, das Sie in eine PDF-Datei konvertieren möchten.

4

Klicken Sie auf "Datei" und "Drucken", um den Aufgabenbereich "Drucken" aufzurufen. Klicken Sie auf der rechten Seite auf die Dropdown-Liste "Drucker" und wählen Sie das installierte Drucker-Dienstprogramm aus. Geben Sie einen Dateinamen ein und navigieren Sie zu einem Speicherort für die Datei. Klicken Sie auf "OK", um die Datei als PDF zu drucken.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar