So erstellen Sie Organisationswert-Anweisungen

Zum Erstellen einer Werteanweisung für eine Organisation müssen der Zweck und die Ziele der Organisation geprüft werden. Sobald klar ist, wohin die Organisation gehen möchte, wird sie von einer Werteanweisung geleitet, während Entscheidungen darüber getroffen werden, wie sie dorthin gelangen. Der Inhalt eines solchen Leitfadens hängt von den Mitgliedern der Organisation ab, von deren Überzeugungen und was sie als wünschenswert empfinden. Die Ethik möglicher Handlungsoptionen beeinflusst auch die Werte-Aussage. Nach ihrer Fertigstellung geht die Aussage über die organisatorischen Werte über bestimmte Situationen hinaus und gilt weitgehend für den Tätigkeitsbereich der Organisation.

Was sind Werte?

Um eine Organisationswert-Anweisung zu erstellen, müssen Sie eine klare Vorstellung davon haben, welche Werte sind und welche Werte die Organisation hervorheben möchte. Werte sind dauerhafte Überzeugungen oder Konzepte, die sich auf erwünschtes Verhalten oder Ergebnisse beziehen. Sie werden von Einstellungen, Interessen und Präferenzen beeinflusst, sind jedoch stabiler und weniger leicht zu ändern. Sie beziehen sich auf Tugenden, sind jedoch praktischer und leichter als Entscheidungshilfe zu verwenden. Die Grundlage für die Werteerklärung einer Organisation finden Sie in den positiven Überzeugungen, Einstellungen und Präferenzen ihrer Mitglieder.

Ethik

Das Konzept der Unternehmenswerte impliziert, dass die gegliederten Werte zu ethischen Entscheidungen führen. Inklusive Werte, die Organisationsmitglieder dazu anleiten, Entscheidungen zu treffen, die fair und gerecht sind und ein besseres Gut fördern, sind angemessene Werte für eine Aussage über die Unternehmenswerte. Aussagen, mit denen Mitglieder der Organisation unethisches Verhalten rechtfertigen können, schwächen die Organisation. Solche Aussagen spiegeln nicht das Konzept wider, dass die Anwendung von Werten zu positivem Verhalten führt.

Tore

Der Zweck einer organisatorischen Werteerklärung ist es, der Organisation zu helfen, ihre Ziele auf ethische Weise zu erreichen, und zwar im Einklang mit den Überzeugungen ihrer Mitglieder. Die Werteanweisung hebt die Werte hervor, die für die Durchführung der Aktivitäten der Organisation relevant sind, wenn sie auf die Erreichung ihrer Ziele hin arbeitet. Wenn Mitglieder im Verlauf ihrer Arbeit schwierige Entscheidungen treffen müssen, können sie sich die Werteanweisung ansehen, um sie zu unterstützen. Es muss Werte enthalten, die für diese Situationen relevant sind, um seinen Zweck zu erfüllen.

Die Werte-Erklärung

Sie können mit dem Erstellen einer Organisationswerte-Anweisung beginnen, indem Sie die Werte festlegen, die die Mitglieder der Organisation enthalten. Diese sind in der Regel weitreichend und vielfältig. Filtern Sie sie, indem Sie fragen, welche die ethischen Verhaltensweisen fördern, wenn sie dazu dienen, betriebliche Entscheidungen zu lenken. Erstellen Sie die abschließende Aussage, indem Sie die Werte auf diejenigen Werte reduzieren, die für das Erreichen der Ziele der Organisation wesentlich sind. Eine solche Aussage zu organisatorischen Werten wird die Mitglieder bei der Festlegung ethischer Entscheidungen anleiten, die die Werte der Organisation widerspiegeln, und sie bei der Erfüllung ihrer Mission unterstützen.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar