So löschen Sie Duplikate in Google Mail-Kontakten

Sie können in Google Mail mit mehr Tools als nur der E-Mail-Verwaltung wie der Aufgabenliste und einem vielseitigen Kontaktmanager organisiert bleiben. Im Laufe der Zeit, insbesondere wenn Sie Kontakte importiert haben, finden Sie möglicherweise doppelte Kontaktdaten, unabhängig davon, ob es sich um wiederholte Kontaktinformationen in einem Eintrag oder um mehrere Einträge für dieselbe Person handelt. Wenn Sie selbst nach den Duplikaten suchen, ist dies langwierig und kann sehr zeitaufwändig sein. Sie können stattdessen die Zusammenführungsfunktion von Google Mail verwenden. Google Mail kann doppelte Daten für Sie ermitteln und dann zusammenführen, sodass für jeden Satz von Duplikaten nur ein einziger Kontakt verbleibt.

1

Öffnen Sie Ihr Google Mail-Konto in einem Webbrowser.

2

Klicken Sie auf das Dropdown-Menü "Google Mail" oben links auf der Webseite. Diese befindet sich über der Schaltfläche "Erstellen".

3.

Klicken Sie im Dropdown-Menü auf "Kontakte".

4

Klicken Sie auf das Dropdown-Menü "Mehr" über der Liste Ihrer Kontakte und klicken Sie auf "Duplikate suchen und zusammenführen". Eine Zusammenfassung der gefundenen Duplikate von Google Mail wird mit der Anzahl der doppelten Einträge neben jedem doppelten Eintrag angezeigt.

5

Klicken Sie auf die Option "Details" neben den angezeigten Duplikaten, um sicherzustellen, dass die Kontakteinträge tatsächlich Duplikate sind. Dies ist optional, aber im Idealfall sollten Sie es noch einmal überprüfen, damit Sie nicht versehentlich zwei Kontakte zusammenführen, die getrennt bleiben sollen.

6

Klicken Sie auf "Zusammenführen", wenn Sie die doppelten Konten zusammenführen möchten.

Spitze

  • Wenn in der Zusammenfassung der Zusammenführung angegeben ist, dass für ein bestimmtes Duplikat nur ein Kontakteintrag vorhanden war, enthielt der einzelne Eintrag doppelte Daten. Wenn in der Zusammenfassung angegeben ist, dass es mehr als einen Kontakt gab, schienen mehrere Kontakteinträge doppelte Daten zu haben.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar