So löschen Sie einen Facebook Wall Post So kann es niemand sehen

Wenn Sie etwas auf Ihrer Facebook-Profilseite veröffentlichen, das Sie später bereuen, können Sie den Facebook-Beitrag löschen. Wenn Sie jemand anderes in einem Beitrag markiert, können Sie sich selbst aufheben - und eine Beschwerde bei Facebook einreichen, wenn dies missbräuchlich oder belästigend ist. Wenn Sie etwas veröffentlichen möchten, das nur Sie sehen können, oder einen Beitrag so ändern können, dass nur Sie es sehen können, können Sie auch eine spezielle Datenschutzeinstellung verwenden, mit der Sie dies tun können.

So löschen Sie einen Facebook-Beitrag

Wenn sich auf Ihrer Facebook-Timeline ein Beitrag befindet, den Sie löschen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche "..." neben dem Beitrag. Wenn Sie dann auf "Löschen" klicken, wird der Beitrag von Facebook entfernt, und niemand, einschließlich Sie, kann ihn sehen. Wenn der Beitrag ein Foto war, ist der Vorgang ähnlich. Klicken Sie auf das Foto. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Optionen" und anschließend auf "Dieses Foto löschen". Sie können dies mit jedem Material tun, das auf Ihrer Timeline gebucht wurde, unabhängig davon, ob Sie es oder eine andere Person gebucht haben.

Trennen Sie sich von Posts

Wenn jemand anderes etwas veröffentlicht und Sie darin markiert, ob es sich um ein Foto oder einen Textbeitrag handelt, können Sie diesen Beitrag nicht löschen, da Sie nicht derjenige sind, der ihn erstellt hat. Sie können sich jedoch von der Post abmelden. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche mit dem Abwärtspfeil neben dem Beitrag und klicken Sie dann auf "Tag entfernen". Denken Sie daran, dass, wenn der Beitrag Sie oder ein Foto enthält, Ihr Bild angezeigt wird, andere Personen sie möglicherweise noch sehen und Ihren Namen oder Ihr Bild erkennen können, auch wenn Sie nicht darin markiert sind. Wenn Sie möchten, dass der Beitrag vollständig entfernt wird, wenden Sie sich an die Person, die ihn veröffentlicht hat. Sie können keine Facebook-Beiträge löschen, die von anderen Personen veröffentlicht wurden.

Wenn der Beitrag bedroht, belästigt wird oder auf andere Weise gegen die Richtlinien von Facebook verstößt, können Sie ihn an Facebook melden. Klicken Sie dazu auf das Menü "..." und dann auf "Feedback geben". Sie können ein kurzes Formular ausfüllen, aus dem hervorgeht, was mit dem Beitrag falsch ist und warum er entfernt werden sollte.

Verwenden der Datenschutzeinstellung "Nur ich"

Sie können auf Facebook etwas posten, das nur Sie sehen können. Sie können dies tun, wenn Sie Facebook verwenden, um Fotos zu speichern, die Sie nicht selbst veröffentlichen möchten, oder wenn Sie sich Notizen machen möchten, oder wenn Sie sehen möchten, wie etwas auf der Facebook-Site und in den Apps aussieht, bevor Sie sie veröffentlichen.

Was auch immer der Grund ist, Sie können diese Einstellung wählen, wenn Sie einen neuen Beitrag erstellen oder die Datenschutzeinstellungen eines alten ändern. Wenn Sie etwas Neues posten, verwenden Sie das Dropdown-Menü neben der Schaltfläche "Beitrag", um eine Zielgruppe für Ihren Beitrag auszuwählen. Das Menü zeigt standardmäßig die zuletzt verwendete Datenschutzoption an, die häufig "Freunde" oder "Öffentlich" ist.

Wenn Sie "Freunde" wählen, können nur Ihre Facebook-Freunde den Beitrag sehen. Wenn Sie "Öffentlich" wählen, kann jeder es sehen. Sie können auch eine benutzerdefinierte Liste von Personen erstellen, die den Beitrag sehen oder "Nur mich" wählen. In diesem Fall können Sie nur Sie sehen, wenn Sie in Ihrem eigenen Facebook-Konto eingeloggt sind.

Wenn Sie den Beitrag bereits erstellt haben, können Sie die Zielgruppe trotzdem ändern. Neben dem Zeitstempel des Beitrags befindet sich eine Zielgruppenauswahl, die Sie auf dieselbe Weise wie beim Erstellen eines Beitrags verwenden können. Denken Sie daran, dass wenn Sie das Publikum eines bestehenden Posts einschränken oder sogar einen Facebook-Post löschen, dies möglicherweise bereits in der Zeit gesehen wurde, in der er die permissivere Einstellung hatte.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar