So löschen Sie schreibgeschützte HTML-Dateien

Wenn Sie die Computer Ihres Unternehmens sichern, setzt das Sicherungsprogramm möglicherweise das Schreibschutzattribut für die Sicherungsdateien. Wenn Sie Dateien auf einem Computer wiederherstellen, z. B. HTML-Dateien von der Firmenwebsite, behalten diese möglicherweise das Schreibschutzattribut bei, wenn Sie sie wiederherstellen. Dadurch können Sie die Dateien nicht ändern oder löschen. Sie können schreibgeschützte HTML-Dateien löschen, indem Sie mit Windows Explorer nach HTML-Dateien suchen, die Ergebnisse nach Dateiattributen sortieren, das schreibgeschützte Attribut entfernen und die Dateien löschen.

1

Klicken Sie auf "Start" und wählen Sie "Dokumente", um ein Windows Explorer-Fenster mit Ihren Dokumentdateien und -ordnern zu öffnen.

2

Klicken Sie in das Feld "Dokumente suchen" in der oberen rechten Ecke des Fensters. Geben Sie "html" ein und drücken Sie "Enter", um alle HTML-Dokumente zu finden.

3.

Klicken Sie auf das Feld "Inhaltsauswahl" für das Suchergebnisfenster und wählen Sie "Details", um Details zu jeder HTML-Datei anzuzeigen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine der Spaltenüberschriften und wählen Sie "Mehr ...", um eine Liste der Felder anzuzeigen, die Sie in der Detailansicht anzeigen können.

4

Suchen Sie das Kontrollkästchen "Attribute", und klicken Sie darauf. Klicken Sie anschließend auf "OK", um die Dateiattribute jeder HTML-Datei in den Suchergebnissen anzuzeigen. Klicken Sie auf die Überschrift "Attribute", um die Suchergebnisse nach der Spalte "Attribute" zu sortieren. Identifizieren Sie schreibgeschützte Dateien, indem Sie Dateien suchen, die am Anfang der Spalte "Attribute" ein "R" enthalten.

5

Suchen Sie eine einzelne schreibgeschützte HTML-Datei in der Liste der Dokumente und klicken Sie darauf, um sie zu markieren. Wählen Sie mehrere Dateien aus, indem Sie die Taste "Strg" gedrückt halten und auf jede Datei klicken. Wählen Sie mehrere aufeinanderfolgende Dateien in der Liste aus, indem Sie einmal klicken, um die erste Datei in der Liste zu markieren, die "Umschalttaste" gedrückt halten und auf die letzte Datei in der Liste klicken. Klicken Sie mit der rechten Maustaste, nachdem Sie die Dateien markiert haben, und wählen Sie "Eigenschaften". Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen "Schreibgeschützt", damit die Dateien schreibgeschützt sind. Klicken Sie auf "OK", um Ihre Änderungen zu speichern.

6

Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste auf die Dateien und wählen Sie "Löschen". Klicken Sie auf "Ja", um den Löschvorgang zu bestätigen. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um alle schreibgeschützten HTML-Dateien auf dem Computer zu löschen.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar