So löschen Sie Textnachrichten von einem iPhone mit IOS 7

Kurzmitteilungen werden auf Ihrem iPhone gespeichert. Wenn auf Ihrem Telefon viele Kurzmitteilungen gespeichert sind, dauert das Laden des Geräts möglicherweise länger als gewöhnlich. Auch wenn Sie nicht viele Nachrichten haben, sollten Sie Texte löschen, die vertrauliche persönliche oder geschäftliche Informationen enthalten. Wenn jemand anderes Zugriff auf Ihr iPhone erhält, kann er möglicherweise alle Ihre Nachrichten an ein iCloud-Konto übertragen und Ihre Daten gefährden.

SMS löschen

Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das Symbol "Nachrichten", um die Nachrichten-App zu öffnen. Nachrichten und iMessages sind in Konversationen organisiert. Beachten Sie, dass die iMessage-Textblasen blau und die regulären Textblasen grün sind. Konversationen, die ungelesene Nachrichten enthalten, haben einen blauen Punkt neben dem Kontaktnamen. Tippen Sie auf die Konversation, um sie zu öffnen, und suchen Sie dann die Nachrichten, die Sie löschen möchten. Halten Sie eine SMS und tippen Sie auf "Mehr". Um mehrere Nachrichten gleichzeitig zu löschen, tippen Sie auf andere Nachrichten, um sie auszuwählen. Tippen Sie auf das Papierkorbsymbol und anschließend auf "Nachricht löschen", um die Nachrichten zu bestätigen und zu löschen. Tippen Sie nur auf die Option "Alle löschen", wenn Sie alle Nachrichten in der Konversation löschen möchten. Um vollständige Konversationen zu löschen, streichen Sie die Konversation nach links in der Konversationsliste und tippen Sie anschließend auf "Löschen". Mit diesen Verfahren können Sie sowohl normale als auch iMessage-Texte löschen.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar