So ermitteln Sie Sponsoren

Ob Sie eine gemeinnützige soziale Organisation betreiben, ein Jugendsportteam oder eine andere Art von Wohltätigkeitsveranstaltung betreiben, Sponsoren sind eine effektive Finanzierungsquelle. Indem Sie effektives Sponsoring zur Unterstützung Ihrer Bemühungen einsetzen, geben Sie lokalen Unternehmen die Möglichkeit, an der Community teilzunehmen und Ihre Gruppe für Marketingzwecke zu nutzen. Wenn Sie eine solide Sponsoring-Basis aufbauen, entlasten Sie Ihre einzelnen Beitragszahler für die Finanzierung all Ihrer Operationen. Sie müssen sich nicht nur auf Zuschüsse und öffentliche Gelder verlassen, um Ihre Operation zu betreiben.

1

Erstellen Sie eine Richtlinie für Ihre Sponsoringaktivitäten. Definieren Sie die Arten von Unternehmen, mit denen Sie sich identifizieren möchten, und mit welchen Praktiken oder Dienstleistungen sich Ihre Mission, Ihre Mitgliedschaft oder Ihre Bevölkerung, die Sie betreuen, nicht eignen. Entwickeln Sie Kriterien für Ihre Sponsoren. Wenn Sie beispielsweise eine alkoholische Rehabilitationseinrichtung betreiben, möchten Sie keinen Bierhändler bitten, eine Veranstaltung zu sponsern.

2

Listen Sie die Ereignisse, Veröffentlichungen und Werbemöglichkeiten auf, die Sie einem potenziellen Sponsor anbieten können, um eine gute Anpassung für Ihre Gruppe zu finden. Sie müssen in der Lage sein, die Vorteile eines Unternehmens klar zu definieren, indem Sie seinen Namen an Ihre Organisation anpassen. Die effektivsten Sponsoren sind diejenigen, die darauf abzielen, dieselben Personen zu erreichen, die Ihre Dienste nutzen oder an Ihren Aktivitäten teilnehmen.

3.

Sammeln Sie Informationen über Ihre Veranstaltungsteilnehmer, die von Ihnen angebotenen Dienstleistungen sowie eine Liste mit anderen Sponsoren und Finanzierungsquellen, die Sie verwenden, damit potenzielle Sponsoren sehen können, wer ihre Botschaft erreichen wird und mit welchen anderen Organisationen sie ihre Ressourcen abgleichen werden.

4

Erkundigen Sie sich bei potenziellen Sponsoren, um herauszufinden, ob sie über die finanziellen Möglichkeiten verfügen, um Sponsoring auf der von Ihnen benötigten Ebene bereitzustellen, und um deren Erfolg bei anderen gemeinnützigen Organisationen zu ermitteln. Hier finden Sie Informationen von Verbänden und Ihrer Handelskammer sowie die Jahresberichte potenzieller Sponsoren und der Marketingabteilung des Unternehmens.

5

Wenden Sie sich an diejenigen Unternehmen, die ähnliche Bevölkerungsgruppen bedienen. Wenn Sie beispielsweise ein lokaler Wirtschaftsverband sind, der kleine Unternehmen betreut, wenden Sie sich an Versicherungsagenturen und Banken, die Produkte für kleine Unternehmen anbieten, Cateringunternehmen und Bürobedarfsunternehmen.

Dinge benötigt

  • Politik
  • Liste der Sponsoringmöglichkeiten

Spitze

  • Machen Sie Ihre Veranstaltung für potenzielle Sponsoren wünschenswerter, indem Sie Fachleute aus einem mit Ihrer Mission verbundenen Bereich einladen, an Veranstaltungen teilzunehmen und an der Organisation durch Vorstandsmitgliedschaft und Freiwilligenarbeit teilzunehmen. Sponsoren finanzieren Ihre Veranstaltung eher, wenn sie wissen, dass sie ein größeres Publikum potenzieller Kunden für ihr Unternehmen erreichen. Wenn Sie beispielsweise Seniorenleistungen in der Gemeinde erbringen, bitten Sie örtliche Ärzte, Erzieher und Pflegeheimverwalter, an der Veranstaltung oder in einer anderen Funktion mit Ihrer Gruppe teilzunehmen.

Warnung

  • Verwechseln Sie Unternehmenssponsoring nicht mit Unternehmensspenden oder Philanthropie. Viele Unternehmen leisten Beiträge für örtliche Wohltätigkeitsorganisationen und gemeinnützige Organisationen, ohne dass eine Gegenleistung erwartet wird, außer eine Quittung für Steuerzwecke. Sie müssen bereit sein, Sponsoren für ihre Werbung Öffentlichkeitsarbeit und Anerkennung anzubieten.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar