Wie ändere ich die Druckerausrichtung eines HP C5280?

Wenn die Tintenpatronen auf dem HP C5280 All-In-One-Drucker nicht richtig ausgerichtet sind, wird die Tinte auf der gedruckten Seite nicht ordnungsgemäß registriert. Dies bedeutet, dass Farben beim Drucken nicht richtig ausgerichtet werden. Wenn die Patronen nicht richtig ausgerichtet sind, wird auf dem LED-Bildschirm des Druckers eine Fehlermeldung angezeigt. Der Drucker richtet die Tintenpatronen jedoch automatisch aus, wenn die Funktion "Ausrichten" über das Bedienfeld des Druckers gestartet wird.

1

Drücken Sie am HP All-In-One-Drucker die Taste „Setup“. Der Setup-Bildschirm wird auf dem LED-Bildschirm angezeigt.

2

Drücken Sie die nach unten weisende Pfeiltaste an der Seite des LED-Bildschirms, bis die Option „Tools“ markiert ist. Drücken Sie die Option "OK".

3.

Drücken Sie die nach unten zeigende Pfeiltaste, bis die Option "Drucker ausrichten" markiert ist. Drücken Sie die Option "OK". Der Drucker richtet die Druckpatronen aus und erstellt eine Testseite. Auf dem LED-Bildschirm wird eine Meldung angezeigt, die angibt, ob der Ausrichtungsvorgang erfolgreich war oder fehlgeschlagen ist. Überprüfen Sie die Seite auf die richtige Tintenregistrierung.

4

Wiederholen Sie den Ausrichtungsvorgang für die Patrone, wenn Sie eine Fehlermeldung erhalten oder die Tinte nicht ordnungsgemäß auf der Testseite registriert ist.

Spitze

  • Verwenden Sie zum Drucken auf dem HP C5280 unbedingt empfohlenes Papier. Bei einigen Papieren verursacht der Drucker Ausrichtungsfehler.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar