So erhalten Sie eine steuerbefreite Nummer für eine gemeinnützige Organisation

Gemeinnützige Organisationen, einschließlich Bildungseinrichtungen, religiöse Einrichtungen und medizinische Forschungseinrichtungen, sind gemäß § 501c3 des Internal Revenue Code von der Steuer befreit. Obwohl Ihre Organisation steuerbefreit ist, müssen Sie immer noch eine Arbeitgeber-Identifikationsnummer (EIN) erhalten, die die Angelegenheiten der Organisation aus Einkommenssteuerzwecken von allen persönlichen Angelegenheiten trennt. Sie können ein EIN-Antragsformular auf der Website des Internal Revenue Service oder unter der Rufnummer (800) TAX-FORM anfordern. Der IRS bietet Ihnen vier Möglichkeiten, das Formular zu übermitteln: online, telefonisch, per Fax und per Post.

1

Füllen Sie eine Online-Bewerbung über die IRS-Website mit dem EIN-Assistenten aus. Sie müssen so viele Informationen wie möglich über die Organisation bereitstellen, einschließlich Entitätstyp, Datum des Beginns, Hauptaktivität und Name der verantwortlichen Partei. Der EIN-Assistent zeigt Ihre EIN nach Abschluss der Online-Bewerbung an.

2

Rufen Sie die IRS an Wochentagen von 7.00 bis 19.00 Uhr Ortszeit (800) 829-4933 an. Füllen Sie einen Antrag telefonisch mit einem Geschäfts- und Fachvertreter aus. Geben Sie Details zu der Organisation an, einschließlich des Typs, des Beginns, der Hauptaktivität und des Namens der verantwortlichen Partei. Sie sollten die EIN am Ende Ihres Anrufs vom Vertreter erhalten.

3.

Laden Sie das Formular SS-4 und die Anweisungen des Formulars von der IRS-Website herunter. Füllen Sie das Formular SS-4 aus und senden Sie es per E-Mail oder Fax an die IRS. Die Adresse und Telefonnummern sind in den Anweisungen des Formulars aufgeführt. Wenn Sie sich zum Faxen des Formulars entscheiden, geben Sie Ihre Faxnummer an. Der IRS sendet Ihnen innerhalb von vier Werktagen ein Rücksende-Fax mit Ihrem EIN. Wenn Sie das Formular abschicken, erhalten Sie das EIN innerhalb von vier bis fünf Wochen.

Spitze

  • Bevor Sie ein steuerbefreites EIN von der IRS erhalten können, müssen Sie als steuerbefreite Tätigkeit gemäß Abschnitt 501c3 anerkannt sein.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar