So lösen Sie das Setup-Fenster in Internet Explorer aus

Standardmäßig ist der Internet Explorer-Webbrowser von Microsoft so programmiert, dass er einen Setup-Bildschirm anzeigt, wenn er zum ersten Mal von einem Windows-Benutzer ausgeführt wird. Wenn Sie dieses Verhalten deaktivieren möchten, entweder weil neue oder Gastbenutzer nicht mit dem Setup-Bildschirm angezeigt werden sollen oder Internet Explorer aus irgendeinem Grund den Setup-Bildschirm ständig anzeigt, können Sie dies mit einer Einstellung in Windows tun. Gruppenrichtlinien-Editor.

Öffnen Sie den Gruppenrichtlinien-Editor

Klicken Sie auf "Start", geben Sie "gpedit.msc" ein und drücken Sie "Enter". Auf Windows XP-Systemen wird durch Klicken auf "Start" das Textsuchfeld nicht angezeigt. Sie müssen vor dem Eingeben des Befehls auf "Ausführen" klicken. Wenn Sie die Eingabetaste drücken, wird auf jeden Fall der Gruppenrichtlinien-Editor angezeigt. Dabei handelt es sich um ein Fenster, das in zwei Bereiche unterteilt ist. Im linken Bereich befindet sich eine Kategoriebaumstruktur und im rechten Bereich eine Liste mit Einstellungen.

Suchen der Internet Explorer-Einstellungen

Klicken Sie im linken Bereich auf den Pfeil neben "Computerkonfiguration", um die Kategorie zu erweitern und den Inhalt anzuzeigen. Klicken Sie hier auf die Pfeile neben "Administrative Vorlagen" und "Windows-Komponenten" und klicken Sie schließlich auf die Kategorie "Internet Explorer", um die Internet Explorer-Einstellungen im rechten Fensterbereich anzuzeigen.

Einstellungen für den ersten Durchlauf ändern

Doppelklicken Sie im rechten Fensterbereich auf "Performance von Einstellungen für das erstmalige Ausführen anpassen". Dadurch wird ein Fenster mit demselben Namen angezeigt. Klicken Sie auf das Optionsfeld "Enabled" (Aktiviert), um die Einstellung zu aktivieren, was - ein wenig verwirrend - den Setup-Bildschirm deaktiviert, der beim Start von IE angezeigt wird. Anstelle des Setup-Bildschirms führt der IE jetzt die Aktion aus, die Sie im Dropdown-Menü im Abschnitt "Optionen" direkt unter den Optionsfeldern auswählen. Wählen Sie entweder "Direkt zur Startseite" oder "Direkt zur Startseite". Letzteres führt den IE zu der Seite, die Sie als "Zuhause" festgelegt haben.

Beenden

Klicken Sie auf "Übernehmen" und schließen Sie das Fenster und den Gruppenrichtlinien-Editor. Der Internet Explorer sollte seinen Setup-Bildschirm niemals mehr automatisch anzeigen. Um den Vorgang rückgängig zu machen, kehren Sie zum Gruppenrichtlinien-Editor zurück, navigieren Sie zu der entsprechenden Einstellung und doppelklicken Sie wie zuvor, und klicken Sie auf das Optionsfeld "Deaktiviert".

 

Lassen Sie Ihren Kommentar