So entfernen Sie die weiße Umrandung in Acrobat

Wenn Sie Bilder in Ihrem Unternehmen scannen oder in PDF-Dateien konvertieren, werden Sie sofort feststellen, dass die resultierenden PDF-Dateien einen weißen Rand haben. Dies kann ein Problem sein, wenn Sie die Dokumente drucken müssen. Um dieses Problem zu lösen, verwenden Sie Adobe Acrobat, um die PDF-Datei so zuzuschneiden, dass der Leerraum von allen Rändern entfernt wird. Dann einfach das PDF speichern und ausdrucken.

1

Starten Sie Adobe Acrobat und öffnen Sie die PDF-Datei.

2

Klicken Sie im oberen Bereich des Adobe Acrobat-Fensters auf "Dokument" und wählen Sie aus dem Menü "Seiten beschneiden" aus, um das Fenster "Seiten beschneiden" zu öffnen. Sie können auch die Tastenkombination "Umschalt-Strg-T" verwenden.

3.

Setzen Sie ein Häkchen vor der Option "Weiße Ränder entfernen" im Abschnitt "Randeinstellungen", um sie zu aktivieren.

4

Klicken Sie im Seitenbereich auf das Optionsfeld "Alle".

5

Klicken Sie auf "OK", um die Änderungen zu übernehmen und den weißen Rand um Ihr Dokument zu entfernen.

6

Drücken Sie "Strg-S", um das bearbeitete Dokument zu speichern und das alte zu überschreiben.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar