So erhalten Sie ein Einzelunternehmen

Ein Einzelunternehmen ist ein Unternehmen, das aus einem einzigen Unternehmer besteht, der 100 Prozent der Gesellschaft besitzt, aber keine Körperschaft oder GmbH gegründet hat. Der IRS ignoriert Einzelunternehmen für Steuerzwecke, was bedeutet, dass das Geschäftseinkommen des Einzelunternehmens als sein auf Formular 1040 auszuweisendes persönliches Einkommen behandelt wird. Einzelunternehmen bieten ein Höchstmaß an Flexibilität im Betrieb und vereinfachte Betriebsverfahren. Staatliche Regierungen verlangen keine formelle Registrierung von Einzelunternehmen, es sei denn, sie handeln unter einem Handelsnamen.

1

Wählen Sie einen Handelsnamen für Ihr Unternehmen, es sei denn, Sie ziehen es vor, unter Ihrem eigenen Namen zu arbeiten. In diesem Fall ist der rechtliche Name Ihres Einzelunternehmens Ihr vollständiger Name. Wählen Sie einen Handelsnamen, der einfach und einzigartig ist und keine generische Beschreibung der von Ihnen angebotenen Produkte. Dadurch wird sichergestellt, dass Markenrechte mit Ihrem Markennamen verbunden werden, sobald Sie beginnen, ihn im Handel zu verwenden, sofern er einzigartig ist.

2

Führen Sie auf der Website des Staatssekretärs und des US-amerikanischen Patent- und Markenamtes eine Suche nach Handelsnamen durch. Wenn Sie in der Statusdatenbank einen anderen Handelsnamen finden, der mit Ihrem identisch oder verwirrend ähnlich ist, müssen Sie Ihren Handelsnamen ändern. In einigen Fällen können Sie einen Markennamen verwenden, der von einem anderen Unternehmen als Marke eingetragen ist, wenn Sie in einer anderen Produktkategorie tätig sind.

3.

Registrieren Sie Ihren Handelsnamen bei der zuständigen staatlichen Behörde und zahlen Sie die Anmeldegebühr. Einzelunternehmer, die in Texas fiktive Geschäftsnamen verwenden, müssen zum Beispiel ein Annahmenamenzertifikat bei dem Bezirkssekretär vorlegen, der sich in dem Bezirk befindet, in dem sich der Betrieb hauptsächlich befindet.

4

Beantragen Sie eine IRS-Mitarbeiterkennnummer (IRS Employee Identification Number, EIN) mit dem IRS mit dem Formular SS-4, wenn Sie Mitarbeiter einstellen möchten.

5

Besorgen Sie sich alle staatlichen und lokalen Lizenzen und Genehmigungen, die für den Betrieb Ihres Unternehmens erforderlich sind. Sie benötigen eine Lizenz auf Bundesebene, um bestimmte Arten von Unternehmen zu betreuen, wie etwa Anlageberatung und Rundfunk. Staatliche und örtliche Anforderungen sind unterschiedlich, aber die meisten Staaten benötigen eine staatliche Gewerbegenehmigung und eine staatliche Umsatzsteuerregistrierung.

Dinge benötigt

  • Formular SS-4
  • Fiktives Geschäftsnamen-Registrierungsformular

Spitze

  • Erwägen Sie die Gründung einer Ein-Personen-Gesellschaft mit beschränkter Haftung, indem Sie die entsprechenden Formulare beim Staatssekretär Ihres Staates einreichen. Dadurch können Sie Ihre Haftung für Geschäftsschulden einschränken.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar