So führen Sie Avast beim Start aus

Avast bietet eine Vielzahl von Methoden zum Schutz vor Viren an, einschließlich der Möglichkeit, einen Startzeit-Scan durchzuführen: Ein Scan, den Avast startet, wenn Sie Ihren PC starten, bevor andere Programme geladen werden. Standardmäßig wird Avast nicht beim Systemstart ausgeführt. Sie können es jedoch von der Avast-Benutzeroberfläche aus konfigurieren. Die Methode zum Starten eines Boot-Scans ist gleich, unabhängig davon, welche Version der Avast-Software Sie verwenden.

1

Öffnen Sie die Avast-Benutzeroberfläche und klicken Sie auf die Registerkarte "Sicherheit".

2

Klicken Sie im Menü auf der linken Seite der Benutzeroberfläche auf "Antivirus". Standardmäßig wird der Bereich "Jetzt scannen" im Bereich auf der rechten Seite der Benutzeroberfläche geöffnet.

3.

Blättern Sie zum Abschnitt "Startzeit-Scan", der sich unten im Abschnitt "Jetzt scannen" befindet.

4

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Jetzt planen". Beim nächsten Neustart des Computers führt Avast beim Start sofort einen Scan durch.

Spitze

  • Klicken Sie auf den Link "Weitere Details" im Abschnitt "Startzeit-Scan", um auf zusätzliche Optionen zuzugreifen, z. B. das Auswählen bestimmter zu scannender Bereiche und das Einstellen der heuristischen Empfindlichkeit.

Warnung

  • Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf Avast 8 und können sich in anderen Versionen der Software unterscheiden.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar