So führen Sie ein Unternehmen mit Fernsteuerung aus

Geschäftseigentümer, die häufig reisen müssen, können durch Fernsteuerung ein Geschäft führen. Diese Situation stellt besondere Herausforderungen. Sie können das Verhalten der Mitarbeiter nicht spontan überwachen oder korrigieren. Möglicherweise befinden Sie sich in einer anderen Zeitzone oder auf einem anderen Kontinent, was die Kommunikation erschwert. Glücklicherweise können Sie mit sorgfältiger Planung und vernünftiger Verwendung der Technologie Ihr Unternehmen erfolgreich fernsteuern

Entwickeln Sie einen strategischen Plan

Zielorientierte Strategiepläne enthalten eine Art Roadmap für die erwarteten Erfolge im Unternehmen. Das Festlegen einer Reihe strategischer Ziele, z. B. Verkaufszahlen oder Projektfortschritte, bevor Sie gehen, gibt jedem eine Grundlage für Diskussionen. Es hilft auch, das Geschäft mit dem übergeordneten Leitbild auf Kurs zu halten, da die strategischen Ziele die Unternehmensvision vorantreiben sollten.

Kommunikation

Sie müssen klare Kommunikationsmethoden festlegen. Stellen Sie Ihren Mitarbeitern eine E-Mail zur Verfügung, die Sie regelmäßig überprüfen werden. Laut CEO.com ist eine häufige und zielgerichtete Kommunikation der Schlüssel für ein Remote-Geschäft. Legen Sie einen festen Zeitplan für Meetings per Telefon oder Videokonferenzen fest und geben Sie Richtlinien an, was Sie während der Meetings erwarten. Ihre Erwartungen zu kennen, hilft Ihren Mitarbeitern, strukturierte Besprechungen vorzubereiten und aufrechtzuerhalten.

Bereiten Sie Ihre Mitarbeiter vor

Viele Unternehmer gehen im täglichen Management ihres Unternehmens sehr praxisorientiert vor. Wenn sich Ihre Auszeit näher rückt, sollten Sie Ihre leitenden Angestellten oder Ihr Management-Team vorbereiten, um Probleme selbst zu lösen. Übergeben Sie Aufgaben, die Sie normalerweise mit sich selbst erledigen, und übernehmen Sie eine beratende Funktion, da dies Ihre Rolle während Ihrer Reise widerspiegelt. Ernennen Sie eine bestimmte Person für die Führungsrolle, um eine klare Autoritätskette aufrechtzuerhalten. Achten Sie darauf, diese Autoritätskette nicht zu unterminieren. Wenn Sie eine E-Mail über ein Arbeitsproblem erhalten, das vor Ort an jemanden hätte gehen sollen, leiten Sie das Problem an diese Person zurück.

Software

Zwei Arten von Software können die Auswirkungen Ihrer Abwesenheit im Unternehmen erheblich verringern: Voice over Internet Protocol-Software und Remote-Access-Software. Softwarebasierte VoIP-Dienstanbieter wie Gizmo und Skype ermöglichen Ihnen, andere Benutzer kostenlos von PC zu PC anzurufen. Sie benötigen lediglich einen Highspeed-Internetzugang. So können Sie Meetings in Echtzeit mit Ihren Mitarbeitern abhalten, ohne unnötig hohe Telefonrechnungen zu verursachen. Fernzugriffssoftware wie GoToMyPC und pcAnywhere ermöglicht es Ihnen, sich an einem Computer an Ihrem Arbeitsplatz anzumelden und auf die Dateien und Programme zuzugreifen. Dies bedeutet, dass Sie Daten direkt überprüfen oder einen Mitarbeiter durch einen komplizierten Prozess führen können.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar