So führen Sie zwei Router über eine Kabelverbindung aus

Wenn Sie zwei Router über ein Kabel mit einer Internetverbindung ausführen, können Sie viele Dinge erledigen, z. B. die Anzahl der Computer in Ihrem Unternehmen erhöhen, die Sie mit dem Internet verbinden können, oder mehrere Wireless-Netzwerke einrichten, wenn Sie zwei Wireless-Router haben. Die Verwendung eines Netzwerks mit zwei Routern ist in einem kleinen Unternehmen sinnvoll, wenn die Anschlüsse eines ersten Routers ausgehen, an den Computer oder Geräte angeschlossen werden können. Das Einrichten der beiden Router ist ziemlich unkompliziert und sollte nur etwa eine Stunde dauern.

1

Schließen Sie das in das Gebäude kommende Koaxialkabel, das Internetzugang bietet, an den Koaxialanschluss Ihres Kabelmodems an. Dies ist notwendig, wenn Ihr Modem noch nicht installiert ist. Wenn es bereits eingerichtet ist, fahren Sie mit Schritt 3 fort. Schließen Sie das Netzteil an das Modem an und schalten Sie es ein.

2

Rufen Sie Ihren Internet Service Provider an und teilen Sie ihm bei Aufforderung die Seriennummer und die MAC-ID des Routers mit, damit das Modem aktiviert werden kann.

3.

Schließen Sie eine Seite eines Ethernet-Kabels an den Ethernet-Anschluss des Modems an. Verbinden Sie die andere Seite des Ethernet-Kabels mit dem WAN- oder Modem-Anschluss des ersten Routers.

4

Setzen Sie den Router zurück, indem Sie die Reset-Taste 30 Sekunden lang mit einer Büroklammer gedrückt halten. Es ist einfacher, mit den Standardeinstellungen des Routers zu beginnen, so dass Sie die Schritte zum Einrichten in der Dokumentation des Routers ausführen können.

5

Schalten Sie den ersten Router ein. Schließen Sie ein Ethernet-Kabel von einem der LAN-Anschlüsse des Routers an den Ethernet-Anschluss Ihres Computers an.

6

Öffnen Sie Ihren Webbrowser auf Ihrem Computer und geben Sie die Standard-IP-Adresse des Routers ein. Dies ist in der Dokumentation zu finden. Folgen Sie den Schritten, um sich anzumelden und Ihren Router von der Dokumentation aus einzurichten.

7.

Setzen Sie den zweiten Router wie zuvor mit dem ersten Router zurück, indem Sie die Reset-Taste dreißig Sekunden lang gedrückt halten. Schließen Sie ein Ethernet-Kabel von einem LAN-Port des ersten Routers an den WAN- oder Modem-Port des zweiten Routers an.

8

Schalten Sie den Router ein. Verbinden Sie Ihren Computer mit einem Ethernet-Kabel mit einem LAN-Anschluss am zweiten Router.

9

Öffnen Sie Ihren Webbrowser und rufen Sie die IP-Adresse des zweiten Routers auf. Befolgen Sie alle Schritte, um die Einrichtung wie in der Dokumentation beschrieben abzuschließen.

Dinge benötigt

  • Zwei Router
  • Zwei Ethernet-Kabel
  • Kabelmodem
  • Koaxialkabel

Spitze

  • Deaktivieren Sie DHCP auf dem zweiten Router, wenn die Computer, die mit beiden Routern verbunden sind, miteinander vernetzen können. Dies ist nützlich für die Dateifreigabe und andere Zwecke. Sie müssen auch eine LAN-IP-Adresse für den zweiten Router zuweisen, der sich außerhalb des IP-Adressbereichs befindet, der im DHCP-Abschnitt der Konfigurationsseite des ersten Routers aufgeführt ist.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar