So suchen Sie nach Geschäftsnamen

Die Suche nach der Verfügbarkeit von Geschäftsnamen ist ein notwendiger Schritt bei der Gründung eines neuen Unternehmens. Nach der Auswahl eines Firmennamens müssen Unternehmen feststellen, ob der ausgewählte Name verfügbar ist. Die meisten Staaten erlauben nicht, dass zwei Unternehmen denselben Firmennamen haben. Um eine Suche nach Geschäftsnamen durchzuführen, müssen Sie an mehreren Stellen suchen. Die Nichtverifizierung der Verfügbarkeit eines Unternehmensnamens kann zu einer mutwilligen Vertragsverletzungsverfahren führen, wenn ein Unternehmen denselben Namen wie ein anderes Unternehmen verwendet.

1

Wenden Sie sich an das Büro des Bezirkssekretärs, in dem sich Ihr Unternehmen befindet. Mit dieser Art der Suche können Sie die Liste der fiktiven oder vermuteten Geschäftsnamen des Bezirkssekretärs überprüfen. Die Liste der fiktiven Geschäftsnamen des Bezirkssekretärs wird hauptsächlich aus Unternehmen bestehen, die als Einzelunternehmen oder als Partnerschaften tätig sind. Die auf der Liste der Bezirkssekretärin gefundenen Geschäftsnamen werden in keiner anderen Datenbank gefunden, wie auf der FindLaw-Website erläutert.

2

Besuchen Sie die Website der Staatssekretärin oder des US-Außenministeriums, auf der das Unternehmen tätig ist. Die meisten Sekretariats- oder Ministeriums-Websites ermöglichen es Unternehmen, die Verfügbarkeit von Namen online zu bestätigen. In anderen Fällen schreiben Sie ein Namensanfrage-Schreiben, oder rufen Sie die Staatssekretärin oder die Staatsabteilung an, um eine Verfügbarkeitsprüfung für Namen durchzuführen. Unternehmen, Gesellschaften mit beschränkter Haftung und Gesellschaften mit beschränkter Haftung sind verpflichtet, die Verfügbarkeit des Firmennamens bei der Sekretärin oder dem Außenministerium zu überprüfen, in dem die Firma tätig ist. Wenn der Unternehmensname in der Datenbank angezeigt wird, müssen Sie einen anderen Namen für Ihr Unternehmen auswählen.

3.

Suchen Sie auf der Better Business Bureau-Website nach, ob ein anderes Unternehmen oder eine gemeinnützige Organisation Ihren vorgeschlagenen Firmennamen verwendet. Die BBB-Website enthält Informationen wie Name, Ort und Bundesland eines Unternehmens. Geben Sie den Namen Ihres Unternehmens in das Suchfeld ein, um festzustellen, ob der Firmenname derzeit von einem anderen Unternehmen verwendet wird. Diese Art der Suche nach Firmennamen führt zu Ergebnissen für Unternehmen und Wohltätigkeitsorganisationen, die bei der BBB registriert sind.

4

Melden Sie sich auf der Website des US Patent and Trademark Office an. Die USPTO-Datenbank enthält eine Liste von Firmennamen, die unter dem Bundesnamen geschützt sind. Geben Sie den vorgeschlagenen Namen Ihres Unternehmens in das elektronische Suchsystem von USPTO ein. Auf der USPTO-Website können Sie kostenlos nach Firmennamen suchen. Vermeiden Sie die Verwendung eines Unternehmensnamens, der in der USPTO-Datenbank angezeigt wird.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar