So suchen Sie nach registrierten Geschäftsnamen

Die Suche nach registrierten Firmennamen dient vielen Zwecken. Möglicherweise sind Sie daran interessiert, sich selbstständig zu machen, und möchten sicherstellen, dass Ihr Firmenname nicht verwendet wird. Dies kann Ihnen Zeit und Geld sparen, wenn Sie eine LLC gründen oder gründen. Möglicherweise möchten Sie auch ermitteln, ob ein Unternehmen registriert ist, um nicht Opfer von Betrug oder Betrug zu werden. Es gibt grundlegende Online- und Offline-Ressourcen, die Sie bei der Suche nach registrierten Unternehmen unterstützen können.

1

Führen Sie eine Unternehmenssuche durch, indem Sie die Website Ihres Staatssekretärs besuchen. Damit sich eine LLC-Gesellschaft oder ein LLP ordnungsgemäß bilden kann, muss sie sich beim Staatssekretär anmelden. Viele Websites des US-Außenministers bieten Suchen nach Firmennamen an, die den Namen des Unternehmens, den registrierten Vertreter und manchmal auch die Adresse des Unternehmens angeben. Die Webadresse variiert von Bundesstaat zu Bundesstaat. In der Regel ist dies jedoch der Name von sos.yourstate.gov.

2

Klicken Sie auf der Website des Staatssekretärs auf "Unternehmenssuche" oder "Unternehmen", um die Suchmaschine für Firmennamen zu finden. Geben Sie im Suchfeld entweder den Namen der Gesellschaft oder den registrierten Vertreter auf einigen Staatssekretärs-Websites ein. Der eingetragene Vertreter ist die Person, die die Satzung beim Außenminister tatsächlich eingereicht hat. Der eingetragene Vertreter muss nicht unbedingt der Eigentümer sein. Er könnte ein Vertreter eines Dritten sein, wie ein Rechtsanwalt oder ein Buchhalter.

3.

Wenden Sie sich an Ihren Landkreis, um nach einem registrierten Firmennamen zu suchen. Suchen Sie entweder nach dem Firmennamen oder dem Namen des Eigentümers. Jeder Bezirk arbeitet anders, aber die meisten haben Websites, auf denen Sie die Suche nach Geschäftsnamen durchführen können.

Tipps

  • Überprüfen Sie die registrierten Geschäftsnamen, indem Sie sich an die Verzeichnisverwaltung wie 411 oder Yellow Pages.com. Diese Methode ist nicht die gründlichste Methode, aber die meisten Unternehmen müssen der Telefongesellschaft ihren Firmennamen beweisen, bevor sie ihre geschäftliche Telefonnummer erhalten.
  • Die Suche nach registrierten Firmennamen über den Außenminister oder das County ist kostenlos. Öffentliche oder private Unternehmen können lokalisiert werden.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar