Wie verkaufe ich Kosmetik über ein Verkaufsteam

Einige Direktverkäufer von Kosmetika kommen durch einen kurvenreichen Weg verlorener Chancen in diese Karriere und haben Hilfsangebote gefunden. Möglicherweise sind Sie über den direkten Verkauf von Kosmetikprodukten gestolpert, nachdem Sie Ihren Job verloren haben oder Ihr Studium ohne Jobangebote beendet hatten. Als Kosmetikverkäufer mit Führungsmöglichkeiten können Sie den Umsatz für sich und Ihre Teammitglieder steigern. Ein Teil der Führung besteht darin, neue Mitglieder zu schulen und zu Beginn ihrer eigenen Führungsteams zu etablieren.

Direktvertriebsteams

Verkaufsteams arbeiten zusammen, um Kosmetikprodukte direkt an bestimmte Kunden zu verkaufen. Direktvertriebsunternehmen wie BeautiControl, Avon und Mary Kay haben Führungsrollen für Repräsentanten als Teamleiter. Ein Team trifft sich regelmäßig, um die Verkaufszahlen und anstehenden Werbeaktionen zu besprechen und neue Mitgliederbemühungen zu planen.

Ihr Vertriebsteam verfügt möglicherweise über eine E-Commerce-Website, die sich der Darstellung und Verkaufsförderung von Waren sowie aktuellen Verkäufen und Werbeaktionen widmet. Die Kunden Ihres Teams sollten in der Lage sein, Bestellungen direkt auf Ihrer Website aufzugeben, sodass Sie alle Kundenaufträge zu einem großen Auftrag zusammenfassen können. Darüber hinaus ermöglicht ein Papierkatalog Kunden ohne Internetzugang, Sie zu kontaktieren und ihre Bestellungen aufzugeben.

Verkaufsstrategien

Ihr Team ist am erfolgreichsten, wenn Sie mit Ihrem Kundenstamm kommunizieren und ihn fragen, was seine Bedürfnisse sind. Kosmetik ist mehr als Grundierung, Lippenstift und Lidschatten. Ihre Produktlinie sollte Hautpflegeprodukte für Kunden unterschiedlicher Bevölkerungsgruppen anbieten. Diese Hautpflegeprodukte sollten reinigende, straffende und feuchtigkeitsspendende Produkte enthalten. Wenn Ihr Team neue Kosmetikbenutzer im Teenageralter anspricht, gewinnen Sie mit Aknebehandlungsprodukten Loyalität.

Ihr Vertriebsteam könnte von der Spezialisierung profitieren. Wählen Sie ein paar Vertreter, um mit Jugendlichen und jüngeren Frauen zu arbeiten. Andere Vertreter können mit Kunden in Ihrer älteren demografischen Gruppe zusammenarbeiten, schlägt die Website von Marketing Mo vor. Führen Sie Ihre Teammitglieder zu ihren individuellen Vertriebsstärken.

Arbeiten Sie mit Ihrem Team

Die meisten Schönheitsproduktfirmen haben hierarchische Verkaufsphilosophien entwickelt, die es ihren Vertretern ermöglichen, mit dem Aufbau eines eigenen Verkaufsteams zu beginnen. Diese Vertreter rekrutieren und bilden ihre Teammitglieder aus. Wenn diese neuen Mitglieder Vertrauen und Erfahrung gewinnen, identifiziert der Teamleiter die Mitglieder, die gute Führungsperspektiven sein können, und zeigt ihnen, wie sie ihre eigenen Teams aufbauen.

Die effektivsten Vertreter der Unternehmensführung arbeiten eng mit ihren neuesten Teammitgliedern zusammen und führen Schulungen durch, um ihnen zu zeigen, wie sie neue Kunden identifizieren und wie sie online und mit Papierformularen Bestellungen annehmen und aufgeben können. Führungsvertreter stellen sich neuen Team-Rekruten zur Verfügung und beantworten Fragen, sobald sie auftauchen.

Unterstützen Sie Ihr Team

Wenn Ihr Team den Punkt erreicht, an dem ein oder mehrere Mitglieder als unabhängige Verteilergruppe fungieren können, besprechen Sie diese Option mit diesen Mitgliedern. Betonen Sie den Wert der Partnerschaft für diese Teammitglieder. Ihr gemeinsames Ziel mit diesen Teammitgliedern und potenziellen Partnern besteht darin, dass sie die Möglichkeit erhalten, eigene Teamleiter zu werden. Trainieren Sie sie in ihren partnerschaftlichen Aktivitäten und Verantwortlichkeiten und stellen Sie die Lieferung von Verkaufsmaterialien und Kosmetikinventar her. Ihre neuen Partner benötigen Geschäftsmöglichkeiten. Sie können ihnen durch die Durchführung von Werbemaßnahmen und Werbemaßnahmen helfen, ihren eigenen Umsatz zu entwickeln und zu steigern, was Ihnen letztendlich zugute kommt.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar