Wie man gebrauchte Handys für Profit verkauft

Mobiltelefone sind für viele Amerikaner zu einem komplizierten Teil des Lebens geworden. Laut Angaben von SFGate.com waren sie im Jahr 2005 von 75 Prozent der Handybesitzer jeden Moment ihrer wachen Stunden in Reichweite. Handybesitzer kaufen häufig zusätzliche Telefone für Familienmitglieder. Sie wechseln auch gerne das Telefon, um verschiedene Funktionen und Funktionen nutzen zu können. Zu wissen, wie man gebrauchte Mobiltelefone mit Gewinn verkauft, kann ein lukratives Geschäft sein.

1

Bestimmen Sie, welche Marken und Modelle von gebrauchten Handys Sie tragen werden. Je mehr Abwechslung Sie Ihren Kunden bieten können, desto besser wird Ihr Umsatz. Durch die Untersuchung der beliebtesten Pläne in der Region Houston können Sie vermeiden, gebrauchte Telefone zu kaufen, die nicht den Plänen der Region entsprechen.

2

Lagern Sie Ihr Inventar. Sie können gebrauchte Handys auf Craigslist-Houston, in Kleinanzeigen und bei Recyclingunternehmen finden. Achten Sie beim Kauf Ihrer Aktien darauf, dass jedes gekaufte Telefon einen bestimmten Preis hat, sodass Sie durch den Weiterverkauf einen Gewinn erzielen können. Überprüfen Sie die Telefone, um sicherzustellen, dass sie vor dem Kauf funktionsfähig sind. Stellen Sie sicher, dass Sie Telefone kaufen, die neuere Modelle sind. Mobiltelefone werden so oft gewechselt, dass ältere Modelle nur schwer wieder zu verkaufen sind, da Kunden ständig nach einer Aktualisierung ihrer Mobiltelefonfunktionen suchen.

3.

Werben Sie Ihre Handys. Unabhängig davon, ob Sie sich für Bulletin Boards, Anzeigen in der Zeitung oder Mundpropaganda entscheiden, achten Sie darauf, dass Sie wahrheitsgetreu sind, wenn Sie den Zustand der verwendeten Telefone angeben. Der gute Wille des Kunden kann Ihr Geschäft beeinträchtigen oder beeinträchtigen. Daher ist es wichtig, einen Ruf für ethische Geschäftspraktiken zu erwerben.

4

Studieren Sie ständig Houston-Handypläne. Sie müssen wissen, welche verwendeten Telefone bei Ihren Kunden beliebt sind. Obwohl Sie nicht jeden Plan in der Umgebung in den Speicher legen müssen, ist es wichtig, einen Überblick über die beliebtesten Unternehmen zu behalten, damit Sie fundierte Entscheidungen beim Kauf gebrauchter Mobiltelefone für den Weiterverkauf treffen können.

5

Bewerten Sie Ihre Erfolgsquote. Nachdem Sie gebrauchte Mobiltelefone sechs Monate lang verkauft, geliefert oder versandt haben, nehmen Sie sich etwas Zeit, um Ihr Unternehmen zu bewerten. Wenn Sie nicht nur die Produkte berücksichtigen, die Sie verkaufen, sondern auch den Versand und Ihre Zeit, erzielen Sie einen Gewinn? Passen Sie Ihre Praktiken nach Bedarf an.

6

Entwickeln Sie eine Beziehung zu einem Mobiltelefon-Reparaturgeschäft. So können Sie gebrauchte Mobiltelefone kaufen, die nicht funktionieren. Wenn Sie diese Telefone kostenlos oder zu sehr geringen Kosten erhalten können, können Sie mit einem guten Handy-Reparatur-Experten bezahlen, um sie für den Verkauf bereitstellen zu lassen. Wenn Sie eine Garantie für die von Ihnen verkauften Mobiltelefone geben, ist es außerdem wichtig zu wissen, wie man sie repariert oder ob Sie jemanden haben, den Sie für die Reparatur bezahlen können.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar