So senden Sie mehrere E-Mail-Konten unter Windows Small Business Server Exchange

Bei Microsoft Small Business Server kann ein Benutzer keine Nachricht von einem anderen Exchange-E-Mail-Konto senden, indem er einfach die alternative E-Mail-Adresse in das Feld "Von" eingibt. Das sekundäre Postfach muss so konfiguriert sein, dass dem Benutzer Berechtigungen zum Anzeigen und Senden angezeigt werden. Andernfalls kann die Nachricht nicht von Exchange gesendet werden. Erteilen Sie zum Senden von mehreren E-Mail-Konten die entsprechenden Berechtigungen für das sekundäre Konto in Exchange, und fügen Sie das sekundäre Postfach dem Outlook-Konto des Benutzers hinzu.

Konfigurieren Sie Exchange Server

1

Melden Sie sich als Administrator bei Windows Small Business Server an. Klicken Sie auf "Start | Verwaltung | Microsoft Exchange Server | Exchange Management Console".

2

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das sekundäre Postfach, und wählen Sie im Aktionsbereich die Option "Send As Permission verwalten" aus. Klicken Sie auf "Hinzufügen" und wählen Sie den Benutzer aus, der die Berechtigung zum Senden aus dem Postfach erteilen soll. OK klicken." Klicken Sie auf "Verwalten", überprüfen Sie die Postfacheinstellungen und klicken Sie auf "Fertig stellen".

3.

Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste auf das Postfach, und wählen Sie im Aktionsbereich "Vollzugriffsberechtigung verwalten" aus. Klicken Sie auf "Hinzufügen", wählen Sie den Benutzer aus und klicken Sie auf "OK". Klicken Sie auf "Verwalten", überprüfen Sie die Postfacheinstellungen und klicken Sie auf "Fertig stellen".

Konfigurieren Sie Outlook

1

Starten Sie Outlook und melden Sie sich als Benutzer an, der von beiden E-Mail-Konten aus sendet. Wählen Sie "Extras" und "Konto".

2

Markieren Sie das primäre E-Mail-Konto und wählen Sie "Ändern". Klicken Sie unten im Fenster auf die Schaltfläche "Weitere Einstellungen ...".

3.

Wählen Sie die Registerkarte "Erweitert". Wählen Sie "Hinzufügen ...". Geben Sie den Namen der hinzuzufügenden Mailbox ein. Wählen Sie zweimal "OK" und dann "Weiter" und "Fertig stellen".

4

Tippen oder klicken Sie auf "Neue E-Mail", um die alternative E-Mail-Adresse einzurichten, damit der Benutzer sie auswählen kann, anstatt sie jedes Mal einzugeben, wenn er sie verwenden möchte. Wählen Sie "Von" und wählen Sie "Andere E-Mail-Adresse". Wählen Sie "Von ..." und wählen Sie die alternative Adresse, wenn diese in der Liste angezeigt wird. Tippen Sie auf oder klicken Sie auf "OK". Tippen Sie auf oder klicken Sie auf "Abbrechen", um die Nachricht abzubrechen.

5

Tippen oder klicken Sie auf "Neue E-Mail". Tippen oder klicken Sie auf das Feld "Von" und wählen Sie eine der beiden angezeigten Adressen aus. Vervollständigen Sie die Nachricht und wählen Sie "Senden", um die E-Mail von der ausgewählten Adresse aus zu senden.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar