So senden Sie UPC-Labels für eine Rückerstattung

Der Universal Product Code (UPC) ist ein Barcode, der in der Regel 12 Ziffern aufweist und sich normalerweise auf der Rückseite oder Unterseite von verderblichen und nicht verderblichen Produkten befindet. Um eine Rückerstattung für ein fehlerhaftes Produkt zu beantragen, müssen Sie möglicherweise das UPC-Etikett zusammen mit dem Produkt einsenden. Für alle in den USA verkauften Produkte sind UPC-Labels erforderlich. Unternehmen verwenden diese Etiketten, um den Umsatz zu verfolgen, während Einzelhändler die Etiketten verwenden, um den Bestand zu überwachen und den Preis zu überprüfen. Befolgen Sie bei der Beantragung einer Rückerstattung für ein defektes Produkt die Anweisungen des Unternehmens, um sicherzustellen, dass Sie die Rückerstattung erhalten, die Sie verdienen.

1

Suchen Sie das UPC-Label auf dem Artikel, für den Sie eine Rückerstattung erhalten möchten. Wenden Sie sich an den Hersteller, wenn Sie mehrere Barcodes auf der Verpackung finden, um herauszufinden, welche Sie eine Erstattung beantragen müssen.

2

Entfernen Sie das UPC-Etikett vom Artikel. Verwenden Sie eine Schere, ein kleines Universalmesser oder reißen Sie den Barcode aus der Verpackung. Machen Sie ein digitales Foto des UPC-Etiketts und scannen Sie es in Ihren Computer, um eine gedruckte Kopie zu erstellen, wenn Sie das Etikett nicht entfernen können, ohne den Barcode zu beschädigen. In den meisten Fällen akzeptiert der Hersteller eine lesbare Fotokopie.

3.

Besuchen Sie die Website des Herstellers oder befolgen Sie die Anweisungen auf der Artikelverpackung oder die Anweisungen, um zu erfahren, wohin das UPC-Etikett gesendet werden soll. Möglicherweise müssen Sie auch eine Kopie oder ein Original Ihres Kaufbelegs, das Produkt selbst und eine kurze Erklärung dafür, warum Sie eine Erstattung wünschen, senden. Wenden Sie sich an den Hersteller, wenn Informationen zur Rückerstattung nicht auf der Verpackung oder auf der Website des Unternehmens angegeben sind. Sie benötigen eine Adresse, an die der UPC und andere für eine Rückerstattung erforderliche Artikel gesendet werden.

4

Legen Sie das UPC-Etikett, den Beleg und die Erklärung in einen Umschlag und senden Sie es an den Hersteller. Senden Sie das Produkt ggf. in einem separaten Karton oder in einem separaten Behälter.

Dinge benötigt

  • Schere
  • Allzweckmesser
  • Digitalkamera

Tipps

  • Bewahren Sie eine Fotokopie des UPC-Labels und eine Kopie Ihrer Quittung für Ihre Dateien auf, bis Sie eine Rückerstattung erhalten.
  • Es kann mehrere Wochen dauern, bis Sie eine Erstattung per Post erhalten.

Warnungen

  • Einige Hersteller gewähren nur für kurze Zeit nach dem Kauf eine Rückerstattung. Stellen Sie sicher, dass Sie innerhalb dieses Zeitraums Ihr UPC-Label und andere Informationen einschicken, um Ihre Rückerstattung zu erhalten.
  • Wenden Sie sich an den Hersteller, wenn Sie Fragen zum Erstattungsprozess haben, da einige Hersteller von Ihnen verlangen, das UPC-Etikett an eine Adresse und das defekte Produkt an eine andere Adresse zu senden.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar