Einrichten eines Bluetooth-Geräts auf einem Acer Notebook

Ein mit Ihrem Acer-Notebook verbundenes Bluetooth-Gerät kann Daten zwischen Ihrem Geschäftscomputer und dem drahtlosen Gerät senden. Über die Bluetooth-Schnittstelle können Sie oder Ihre Mitarbeiter ein Headset für Verkaufsgespräche, Drucker, Tastaturen, Mäuse oder zusätzliche Lautsprecher anschließen, ohne dass eine Kabelverbindung erforderlich ist. Dies hilft Mitarbeitern, die auf Reisen sind oder mehrere Büros nutzen. Mit den in Windows enthaltenen Geräteverwaltungs-Dienstprogrammen können Sie die Verbindung zu Bluetooth-Geräten herstellen, ohne zusätzliche Dienstprogramme oder Drittanbieter-Software auf Ihrem Computer installieren zu müssen.

1

Drücken Sie am Bluetooth-Gerät die Taste "Erkennbar" oder "Koppeln".

2

Schalten Sie Ihr Notebook ein, klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche "Start" und wählen Sie "Geräte und Drucker".

3.

Klicken Sie im angezeigten Menü auf die Option "Ein Gerät hinzufügen". Ihr Acer sucht nach verfügbaren Bluetooth-Geräten in Reichweite des Computers. Klicken Sie in der angezeigten Liste auf den Namen des Bluetooth-Geräts, um das Gerät mit Ihrem Acer-Notebook zu verbinden.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar