So richten Sie monatliche Zahlungen von meinen Kunden ein

Das Akzeptieren von monatlichen Zahlungen von Kunden bietet ihnen Bequemlichkeit und praktisch garantierte Zahlungen für Sie. Es gibt verschiedene Optionen, die Sie verfolgen können, darunter einige, die für Rechtsanwälte angepasst sind. Bei einigen Plänen müssen Sie ein Händlerkonto einrichten. Die beste Wahl für Ihr Unternehmen ist eine mit niedrigen Bearbeitungsgebühren oder Online-Optionen wie PayPal. Wenn Sie ein Smartphone-Besitzer sind, können Sie auch einige Programme nutzen, mit denen Sie mobile Abrechnungssysteme von überall aus über Ihr Telefon einrichten können.

1

Besuchen Sie GoEmerchant.com. Mit GoEmerchant können Sie Ihre Kunden monatlich ohne zusätzliche Kosten in Rechnung stellen, sobald Sie ein Konto bei der Firma eingerichtet haben. Es bietet zwei Pläne an: einen, der ab August 2011 monatlich 19, 95 $ kostet, und der andere kostet 59, 95 $. Beide Pläne haben eine anfängliche Einrichtungsgebühr von 99 US-Dollar und bieten jeweils unterschiedliche Vorteile.

2

Informieren Sie sich über die Händlerlösungen von PayPal. PayPal bietet Geschäftsinhabern eine benutzerfreundliche Online-Rechnungsoption. Sie müssen Ihren Kunden ihre Rechnungen monatlich per E-Mail senden. Dies macht PayPal weniger bequem als andere automatische Zahlungsoptionen, da PayPal Ihre Kunden nicht direkt in Rechnung stellt. Dies ist jedoch eine Option, die eine Überlegung wert ist, wenn Sie eine kleine Anzahl von Kunden in Rechnung stellen oder wenn Sie planen, Rechnungen jeden Monat zur gleichen Zeit per E-Mail zu versenden. Rufen Sie 866-784-3639 an, um weitere Informationen zu erhalten oder ein Geschäftskonto bei einem der Kundendienstmitarbeiter von PayPal zu eröffnen.

3.

Eröffnen Sie ein Händlerkonto bei MerchantSeek.com, und Sie erhalten einige Vorteile gegenüber anderen Zahlungsabwicklungsanbietern. Sie müssen kein geschäftliches Girokonto haben, was für neue Unternehmer eine gute Option sein kann. Sie können auch innerhalb von 24 Stunden nach Eröffnung eines Kontos mit monatlichen Abrechnungsplänen beginnen.

4

Beachten Sie den Premier Plus-Verarbeitungsplan von Practice Pay Solutions. Es ist recht günstig und beinhaltet die Option, die wiederkehrende Abrechnung an Ihre Kunden zu automatisieren. Es gibt eine jährliche Gebühr von 75 US-Dollar und ein monatliches Minimum von 25 US-Dollar, die für die Nutzung des Plans in Rechnung gestellt wird. Diese Option eignet sich für Kunden, mit denen Sie von Angesicht zu Angesicht interagieren.

5

Vergleichen Sie die monatlichen Abrechnungspläne, die von NoblePay.com angeboten werden. Auf diese Weise haben Sie verschiedene Möglichkeiten, Zahlungen zu verarbeiten und monatliche wiederkehrende Vereinbarungen zu treffen. Es sind Einzelhandels-, Telefon-, Online- und mobile Optionen zum Einrichten von Erstzahlungen verfügbar.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar