Wie soll eine LLC-Geschäftsakte eine EIN-Nummer haben?

Gesellschaften mit beschränkter Haftung können beim Internal Revenue Service eine Beschäftigungsnummer beantragen. EINs, auch Bundessteueridentifikationsnummern genannt, werden zur Identifizierung von Unternehmen zu Steuerzwecken verwendet. Eine Einzelmitglied-LLC kann ihre Sozialversicherungsnummer im Allgemeinen anstelle eines EINs verwenden. Bei spezifischen Fragen zu den EIN-Anforderungen sollten Sie einen Steuerfachmann konsultieren.

Ein EIN erhalten

Der IRS stellt EIN-Nummern für Gesellschaften mit beschränkter Haftung online sowie per Telefon, Fax oder Post aus. EINs sind ab sofort kostenlos bei der IRS erhältlich. IRS-SS-4-Formulare können auch an die IRS gefaxt werden, um EINs innerhalb von etwa vier Werktagen zu erhalten. Der IRS weist EINs sofort telefonisch zu, nachdem der Antragsteller einem autorisierten Vertreter alle erforderlichen Informationen zur Verfügung gestellt hat. EIN-Nummern werden in der Regel etwa vier Wochen nach dem Versand von SS-4-Formularen an den IRS vergeben. Offizielle Online-Dienste, Telefon- und Faxnummern sowie Postanschriften sind unter www.irs.gov verfügbar.

Benötigte Information

Die Gesellschaften müssen dem IRS spezifische Informationen geben, um ein EIN zu erhalten. Beispielsweise müssen der Name, die Adresse, das Gründungsdatum und der Geschäftszweck einer LLC angegeben werden. Der Name und die Sozialversicherungsnummer eines Mitglieds sind zusammen mit der Anzahl der Personen, die die LLC beschäftigt, erforderlich. Bewerber, die sich per Post oder Fax bewerben, müssen außerdem ein ausgefülltes SS-4-Formular unterschreiben und datieren und ihre Kontaktinformationen angeben.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar