So starten Sie einen Autobody-Shop

Unabhängig von der Wirtschaftslage kommt es immer wieder zu Autounfällen, und die Menschen werden immer auf Autokarosserien angewiesen sein. Aus diesem Grund könnte die Eröffnung eines Autogeschäfts eine potenziell lukrative Karrierechance sein. Der Betrieb eines Autogeschäfts kann harte Arbeit sein, aber es kann auch sehr lohnend sein, wenn Sie täglich mit neuen Menschen arbeiten und ihnen helfen, ein legitimes Problem zu lösen. Bevor Sie sich in dieser Branche engagieren, müssen Sie einige wichtige Schritte auf dem Weg machen.

1

Erfahren Sie alles, was Sie über Karosserie und Autolackierung können. Diejenigen, die Schäden an einem Fahrzeug beheben können, sind wertvoll und diese Fertigkeit ist manchmal schwer zu erlernen. Sie werden höchstwahrscheinlich an einem professionellen oder technischen Autoreparaturprogramm teilnehmen müssen. Möglicherweise möchten Sie auch eine bestimmte Zeit in einem anderen Karosseriebau arbeiten, um die Grundlagen zu erlernen.

2

Erstellen Sie einen Geschäftsplan für Ihren Autokarossierladen. Dies sollte Informationen zu den von Ihnen angebotenen Dienstleistungen und zu Ihrem endgültigen Geschäftszweck enthalten. Sie sollten auch Finanzprognosen wie Ihre Einnahmen und erwarteten Kosten angeben. Es sollte auch eine detaillierte Analyse Ihrer Konkurrenz in der Region enthalten.

3.

Sichere Finanzierung für Ihren Karosseriebau. Sie könnten versuchen, die Finanzierung durch Investoren anzustreben, oder Sie könnten einen Kredit bei einem gewerblichen Kreditgeber suchen. Sie müssen den Geschäftsplan verwenden, um Ihren Anlegern oder Kreditgebern zu helfen, Ihre Geschäftsvision zu erkennen.

4

Finden Sie einen Ort für Ihren Autokörperladen. Für den Standort ist eine Garage mit mehreren Stellplätzen erforderlich, und es sind einige Büroräume erforderlich. Möglicherweise müssen Sie ein Geschäft kaufen oder bauen, oder Sie können ein verfügbares Geschäft mieten. Versuchen Sie, ein Geschäft in einem gut sichtbaren Bereich zu finden, da Bequemlichkeit für Ihre Kunden wichtig ist.

5

Richten Sie die rechtlichen Aspekte Ihres Unternehmens ein. Dazu gehört die Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung oder einer Körperschaft, so dass Sie Ihre persönliche Haftung einschränken können. Sie müssen außerdem eine Geschäftslizenz in Ihrer Stadt erwerben und Ihren Firmennamen beim Bezirkssekretär registrieren.

6

Erwerben Sie eine Versicherungspolice für Ihren Autohaus. Dies sollte sowohl den allgemeinen Haftungsschutz als auch die Eigentumsdeckung abdecken. Sie benötigen auch eine Arbeitnehmerentschädigungsversicherung für Ihre Mitarbeiter.

7.

Mieten Sie Mechaniker für Ihr Unternehmen. In den meisten Fällen müssen Sie Mechaniker einstellen, die zertifiziert sind und ein Schulungsprogramm durchlaufen haben.

8

Entwickeln Sie eine Beziehung zu einem Teilelieferanten. Ein Teil Ihres Wettbewerbsvorteils wird sich darauf beziehen, wie erschwinglich Ihre Dienstleistungen sind und ein guter Handel mit Teilen dazu beitragen kann.

9

Kaufen Sie die Ausrüstung, die Sie für Ihren Shop benötigen. Dazu gehören Aufzüge, Werkzeuge und der anfängliche Teilebestand.

10

Bewerben Sie Ihr Autokörpergeschäft. Mit diesen Unternehmen können Sie über das Radio und im Fernsehen sowie in Printmedien Massenmärkte vermarkten. Möglicherweise möchten Sie sogar Neukunden Rabatte und Gutscheine anbieten.

Spitze

  • Geben Sie Ihren Erstkunden besondere Aufmerksamkeit. Sie möchten ein positives Buzz über Ihr Unternehmen entwickeln, da Mundpropaganda sehr hilfreich sein kann.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar