So starten Sie ein Geschäft mit einer Fahrradtour

Ein Fahrradreiseveranstalter kann sich auf verschiedene Kundengruppen konzentrieren und diese Kunden mit unterschiedlichen Fahrradmodellen erreichen. Fahrradtouren mit dem Pedicab bieten die Möglichkeit, die Attraktionen einer Stadt hinter einem Fahrradreiseführer zu sehen. Passagiere reisen in einer Rikscha-ähnlichen Kutsche mit Sonnen- und Regenschutz, und die Fahrer teilen häufig Informationen über historische und landschaftliche Ziele. Seit 2005 sind Pedicab-Touren in der Innenstadt von San Diego erfolgreich und bieten eine umweltfreundliche Sightseeing-Plattform für Passagiere jeden Alters.

1

Strukturieren Sie Ihr Fahrradgeschäft. Wählen Sie mit Hilfe eines zertifizierten Wirtschaftsprüfers, der in Nischengeschäften erfahren ist, eine optimale Geschäftsstruktur aus. Treffen Sie sich mit einem gewerblichen Versicherungsvertreter mit ähnlichem Hintergrund und einer starken Haftpflicht. Besorgen Sie sich bei Ihrem Stadt- oder Bezirkssekretariat eine Geschäftslizenz und erkundigen Sie sich nach speziellen Lizenzen, die für Ihr Fahrradgeschäft mit Pedicab erforderlich sind. Erkundigen Sie sich bei Ihrer US-Außenbehörde, ob Umsatzsteuern für Ihr Dienstleistungsunternehmen anfallen.

2

Bestimmen Sie Ihre Reiseroute. Besuchen Sie eine Buchhandlung mit lokal verfassten Büchern und Stadtführern. Lernen Sie landschaftlich und historisch interessante Orte kennen und sammeln Sie obskure Geschichten, die den Reiz jeder Attraktion bereichern. Bauen Sie an jedem Ziel eine aufmerksamkeitsstarke Erzählung auf und strukturieren Sie verschiedene thematische Fahrrad-Pedicab-Touren. Beispiele sind Führungen durch herrliche Gärten, Gebäude aus der Bürgerkriegszeit und alte Trolleyrouten.

3.

Kaufen Sie Ihre Fahrradpedicabs. Pedicabs sind eine unkonventionelle Kombination aus einem Fahrrad und einem Taxi und befördern gewöhnlich einen oder mehrere Passagiere. Diese Hybridfahrzeuge zeichnen sich durch eine robuste Bauweise und verbesserte Bremssysteme aus. Beurteilen Sie die Qualität der Konstruktion, das Gesamtbild und den Fahrgastkomfort bei der Auswahl von Pedicabs für den Betrieb Ihrer Radtour.

4

Mieten und trainieren Sie Fahrradtourenführer. Suchen Sie nach Mitarbeitern mit guter Gesundheit, körperlicher Ausdauer und hervorragenden Kundendienstfähigkeiten. Veröffentlichen Sie Ihre Tour Guide-Positionen in Fitnesscentern und wenden Sie sich auch an örtliche Fahrradclubs. Verteilen Sie einen umfassenden Leitfaden für Ihre Attraktionen und führen Sie Schulungen durch, um sicherzustellen, dass Ihre Mitarbeiter ausreichend vorbereitet sind, um Kunden zu unterhalten.

5

Veranstalten Sie eine große Eröffnungs-Tourwoche. Starten Sie Ihre Fahrrad-Pedicab-Touren mit bunt dekorierten Fahrzeugen und Einführungsrabatten. Machen Sie Touren in Zeitungen und auf der Tourismus-Website Ihrer Stadt bekannt. Treten Sie Ihrer Handelskammer bei und bieten Sie Geschäftsinhabern, die Empfehlungen anbieten, Sonderkonditionen an. Kammerpersonal kann Führungen an Besucher und Anwohner empfehlen. Market Tour-Erinnerungsstücke wie T-Shirts, Ballkappen und Fotos von Pedicab-Erlebnissen der Passagiere empfehlen die Zeitschrift "Entrepreneur".

Dinge benötigt

  • Dokumentation der Geschäftsstruktur
  • Versicherungsdokumentation
  • Geschäftslizenz
  • Spezielle Pedicab-Lizenzen (falls zutreffend)
  • Umsatzsteuer-Lizenz (falls zutreffend)
  • Bücher und Führer für die Sehenswürdigkeiten der Stadt
  • Dokumentation zu thematischen Touren
  • Pedicab (s)
  • Pedicab-Dekorationen für die Eröffnung
  • Einführungsrabatt Dokumentation
  • Anzeigenpreise und Kopie für Zeitungsanzeigen
  • Anzeigenpreise und -kopien für städtische Tourismuswerbung
  • Mitgliederliste der Handelskammer
  • Tour-Erinnerungsstücke
  • Fotografien der Pedicab-Erfahrungen der Passagiere
 

Lassen Sie Ihren Kommentar