So starten Sie ein Joint Venture Assembling-Geschäft

Ein Montageunternehmen ist ein Geschäft, das verschiedene Teile zu einer größeren, komplexeren Maschine kombiniert. Unabhängig davon, ob Sie in Ihrem Montagegeschäft Skateboards, Autos oder Computer herstellen, es gibt mehrere Möglichkeiten, um Ihr Unternehmen profitabler zu machen. Eine der besten Möglichkeiten, die Rentabilität Ihres Montagegeschäfts zu steigern, ist die Gründung eines Joint Ventures mit einem anderen etablierten Unternehmen. Ein erfolgreiches Joint Venture ist eines, bei dem beide Partnerunternehmen die Fähigkeiten des anderen nutzen, um ihren eigenen Gewinn zu steigern.

Vorbereitung auf ein Joint Venture

1

Rationalisieren Sie Ihren Fertigungsprozess. Führen Sie Qualitätskontrollmaßnahmen durch, um die Einheitlichkeit aller Ihrer Produkte sicherzustellen.

2

Finden Sie Ihren Zielkunden. Informieren Sie sich in Fachzeitschriften, Einzelhandelsgeschäften und verschiedenen Werbeformen, an wen Ihre Industrie am häufigsten verkauft. Diese Personen sind Ihre Kerngruppe der Verbraucher.

3.

Kennen Sie Ihr Geschäft und Ihre Konkurrenz. Die Erfahrung in der von Ihnen ausgewählten Branche zeigt Ihnen, wie Sie das perfekte Widget erstellen, was Sie richtig machen, welche Bereiche Ihres Betriebs Sie verbessern müssen und wer in Ihrer Branche es besser macht als Sie.

4

Lernen Sie die lokalen und nationalen Märkte für Ihre Branche sowie Ihren Platz in jedem Markt kennen. Betrachten Sie Ihre Leistung, Ihren Overhead und Ihr Einkommen, um sich in jedem Markt gegen die Mitbewerber zu positionieren. Verwenden Sie diese Informationen, um Bereiche zu finden, in denen Ihr Unternehmen verbessert werden muss. Nehmen Sie Änderungen in diesen Bereichen vor, um Ihre Rankings zu verbessern und Ihnen eine bessere Position zu geben, um über ein Joint Venture zu verhandeln.

5

Steigern Sie Ihr Geschäft auf einen mindestens bescheidenen Standort. Dies erleichtert Ihnen die Suche nach einem Partner, indem Sie Ihre Produktionsstätte für interessierte Parteien attraktiver machen.

Wähle einen Partner

1

Wählen Sie einen Partner aus, der einige oder alle Rohstoffe liefert, die Sie für Ihre Produkte benötigen. Diese Vereinbarung wird ihm einen größeren Gewinn bringen, indem er sein Geschäft ausbaut, und Sie können einen größeren Gewinn erzielen, indem er Ihren Overhead drastisch reduziert.

2

Finden Sie einen Partner, der ein ähnliches Produkt zusammenstellt. Schließen Sie ein Joint Venture ab, das ergänzende Produkte verkauft.

3.

Finden Sie einen Partner in einer Dienstleistungsbranche, der mit Ihren Produkten kompatibel ist. Verkaufen Sie Ihre Produkte über sein Geschäft als Verkaufsprodukt seiner Dienstleistungen. Ein Skateboardhersteller könnte beispielsweise mit einem Skateboardpark zusammenarbeiten. Der Park würde die Skateboard-Marke durch Verkäufe, Vermietungen und sichtbare Werbung fördern und von einem stabilen Angebot an Boards zu minimalen Kosten profitieren.

4

Schließen Sie ein Joint Venture mit einem nationalen Club oder einer nationalen Gruppe, die Ihre Branche vertritt. Suchen Sie nach Gruppen, die Produkte an Mitglieder und die breite Öffentlichkeit verkaufen.

5

Wählen Sie einen Mitbewerber als Partner in Ihrem Joint Venture. Die Kombination beider Unternehmen wird für beide von Vorteil sein.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar