So starten Sie ein Pet Treat-Geschäft

Liebevolle, nachdenkliche Tierhalter wollen oft mehr als nur Nahrung für ihre geliebten Haustiere. Viele möchten auch gesunde, schmackhafte Leckereien als Belohnung oder Zwischenmahlzeit. Wenn Sie ein Interesse an Tieren haben und ein Talent zum Kochen haben, sind Sie möglicherweise gut für ein Geschäft mit Haustieren geeignet. Abhängig von Ihrem Wohnort benötigen Sie möglicherweise eine Lizenz für die Zubereitung von Speisen sowie eine allgemeine Geschäftslizenz, um anzufangen. Mit harter Arbeit und einem kreativen Ansatz sind Sie jedoch möglicherweise auf dem besten Weg, die Gewinne in kürzester Zeit zu behandeln.

1

Untersuchen Sie die Ernährungsbedürfnisse der Haustiere, für die Sie tierische Leckereien herstellen. Wenn Sie sicherstellen, dass die Leckerbissen Ihres Haustieres gesund sind, können Sie mehr Kunden gewinnen und binden. Außerdem vermeiden Sie so Zutaten, die ein Haustier verletzen oder sogar töten können.

2

Probieren Sie viele verschiedene Rezepte für Haustiere aus, um sich auf das Geschäft vorzubereiten. Rezepte finden Sie bei Gourmet Sleuth oder Recipe Goldmine oder stellen Sie Ihre eigenen zusammen. Geben Sie die Leckereien an Freunde und Familienmitglieder, die Haustiere besitzen, um Feedback zu Ihren Rezepten zu erhalten.

3.

Rufen Sie das Büro Ihres Bezirksstaatssekretärs oder die Abteilung für Lizenzen und Inspektionen in Ihrer Nähe an, um zu erfahren, ob Sie eine spezielle Lizenz benötigen, um dieses Geschäft zu führen. In einigen Gerichtsbarkeiten benötigen Sie möglicherweise eine Lizenz für die Zubereitung von Speisen, obwohl Sie Leckerbissen für Haustiere und nicht für Menschen vorbereiten.

4

Entscheiden Sie, ob Sie Ihr Geschäft mit Haustieren aus Ihrem Zuhause oder aus einem Geschäftsraum heraus betreiben möchten. In einigen Gerichtsbarkeiten ist es Ihnen möglicherweise erlaubt, Leckerbissen in Ihrer Heimküche zuzubereiten. In anderen Ländern müssen Sie möglicherweise einen Geschäftsraum mit einer gewerblichen Küche kaufen oder leasen.

5

Beantragen Sie eine Geschäftslizenz bei dem Bezirkssekretär Ihrer Stadt oder einer Lizenz- und Inspektionsabteilung. Dies ist unabhängig von einer Lizenz für die Zubereitung von Speisen und gibt Ihnen das Recht, ein Unternehmen in Ihrem Land zu führen.

6

Kaufen Sie eine Haftpflichtversicherung für Ihr Unternehmen. Dies schützt Sie in dem Fall, dass Sie wegen der Leidenszeit eines Haustieres verklagt werden. Diese Art von Versicherung schützt Sie auch im Fall, dass Ihr Zuhause oder Ihre Geschäftsfläche durch Ihr Geschäft beschädigt wird.

7.

Schreiben Sie einen Plan für Ihr Unternehmen. Informieren Sie sich ausführlich, wie Sie Ihr Geschäft mit Tierbehandlungen täglich starten und betreiben werden. Fügen Sie Ihre Pläne für die Vermarktung Ihres Unternehmens und für die Erweiterung hinzu, sobald es zu blühen beginnt.

8

Erstellen Sie eine Preisliste für die von Ihnen angebotenen Leckerbissen. Wenn Sie Ihrem Haustier etwas Gutes tun, können einzigartige Namen dabei helfen, die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden zu erlangen.

9

Finden Sie Wege, um Ihr Geschäft zu vermarkten. Posten Sie Flugblätter auf den Anschlagtafeln für Lebensmittelgeschäfte und Gemeindezentren. Besuchen Sie ergänzende Geschäfte wie Hundefriseure, Tierärzte und Tierbedarfsgeschäfte und bitten Sie sie, Kunden an Sie zu verweisen oder zeigen Sie Ihre Flugblätter, Visitenkarten oder Broschüren.

10

Erstellen und vermarkten Sie eine Website für Ihr Geschäft für Haustiere. Verwenden Sie in Ihrem Website-Content verwandte Keywords, die sich auf Haustiere beziehen, um den Kunden die Suche nach Suchmaschinen zu erleichtern. Setzen Sie sich mit den Inhabern von Tierpflegeseiten in Verbindung und bitten Sie sie, Ihre Anzeige oder Ihr Banner auf ihren Websites zu veröffentlichen. Außerdem können Sie durch das Posten von Leckerbissen auf Online-Auktionsseiten Kunden finden.

Dinge benötigt

  • Flieger
  • Visitenkarten
  • Broschüren

Tipps

  • Verwenden Sie Mundpropaganda-Empfehlungen, um Informationen über Ihr Unternehmen zu verbreiten. Bitten Sie Familie, Freunde und Kunden, anderen über Ihr Geschäft mit tierischen Leckereien zu erzählen.
  • Fügen Sie Ihre Website-Adresse in alle Ihre Marketingmaterialien ein.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar