So starten Sie eine Poolhalle

Laut einer Studie der Sporting Goods Manufacturers Association gibt es in den USA schätzungsweise 43.005.000 Menschen, die Billard spielen. Von diesen ist mehr als die Hälfte jünger als 35 Jahre. In der Studie wurde eine starke Beteiligung in allen Teilen der US-Bevölkerung verzeichnet. Angesichts der relativen Stärke und des Alters vieler Teilnehmer scheint es für Sie eine starke Geschäftsmöglichkeit zu sein, wenn Sie an der Eröffnung einer Poolhalle interessiert sind. Mit etwas Planung und strategischem Standort können Sie diese Trends in Gewinn umwandeln.

1

Bilden Sie ein Unternehmen wie eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, um sich vor persönlicher und geschäftlicher Haftung zu schützen. Besuchen Sie Ihren Steuerberater und Rechtsanwalt sowie die Website der US Small Business Administration unter SBA.gov, um Hilfe zu erhalten.

2

Schreiben Sie einen vollständigen Geschäftsplan, der sich auf Ihren Cashflow, Ihre Geschäftsprozesse und Expansionspläne bezieht. Verwenden Sie dieses Dokument, um eine Finanzierung zur Finanzierung Ihres Geschäfts zu erhalten.

3.

Besuchen Sie die Website des Internal Revenue Service unter IRS.gov, um eine Arbeitgeber-Identifikationsnummer zu beantragen. Mit dieser Nummer können Sie Mitarbeiter einstellen und Steuern einbehalten, und Sie benötigen diese, um ein Geschäftskonto zu eröffnen.

4

Registrieren Sie Ihr Unternehmen beim Staatssekretariat Ihres Staates, um eine Umsatzsteuerlizenz zu erhalten. Wenden Sie sich an die örtlichen Behörden und an Planungs- und Einteilungsbeamte, wo Sie Ihr Unternehmen gründen können, da Sie auch eine Lizenz zum Verkauf von Alkohol beantragen.

5

Suchen Sie nach einem Ort, an dem sich Ihr Unternehmen befindet, an Orten, die von der Stadtverwaltung zugelassen sind, oder bauen Sie einen Standort an einem genehmigten Ort auf. In einigen Bundesstaaten und Städten gibt es Gesetze bezüglich der Nähe zu Schulen oder Gebetshäusern, die Sie in diesem Prozess verstehen müssen.

6

Kaufen Sie so viele Billardtische, wie Sie an Ihrem Standort haben, und lassen Sie zwei Spieler, die hintereinander stehen, zu jedem Spiel Platz, ohne sich gegenseitig zu stören, wenn dies möglich ist.

7.

Legen Sie einen Bereich um den Umfang des Saales herum ab, an dem Tische aufgestellt werden können, an denen die Gäste sitzen und essen oder trinken können. Stellen Sie sicher, dass sie weit genug entfernt sind, um Poolspieler nicht zu unterbrechen.

8

Kaufen Sie Queues, Kreide und Pulver für den Kunden. Kaufen Sie professionelle Queues und Koffer zum Verkauf.

9

Baue oder kaufe eine Bar, in der diese Ausrüstung untergebracht werden kann. Montieren Sie Fernseher und andere Dekorationen, um die Atmosphäre zu verbessern. Alkohol kann einen erheblichen Prozentsatz Ihres Umsatzes ausmachen.

10

Vermarkten Sie Ihren Pool vor Ort, in örtlichen Universitäten und in den sozialen Medien. Bewerben Sie Pool-Turniere mit Banner und in Ihren normalen Werbeplätzen. Diese Turniere können kurz- und langfristige Kunden generieren.

Dinge benötigt

  • Großes Gebäude
  • Billardtische
  • Poolzubehör und Queues
  • Tische und Stühle
  • Alkohol Lizenz
  • Jukebox
  • Flachbildfernseher

Tipps

  • Legen Sie Regeln für Ihre Gönner fest, bis hin zu Überbeanspruchung und Glücksspiel. Vereinbaren Sie einen Taxiservice für alle, die dies benötigen.
  • Bieten Sie Poolschulungen an, um Interesse zu wecken.
  • Bieten Sie "familienfreundliche" Zeiten und Tage ohne Alkohol oder Rauchen an.
  • Bieten Sie Darts, Arcade-Spiele, Flipper und Shuffleboard an, wenn der Platz dies zulässt.

Warnungen

  • Anti-Raucher-Verordnungen prüfen und entsprechend vorgehen.
  • Wenden Sie sich an Ihren Versicherer, um branchenspezifische Produkte zum Schutz Ihres Unternehmens zu erhalten.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar