Ist eine gemeinnützige Stiftung mit einer gemeinnützigen Gesellschaft identisch?

Gemeinnützige Stiftungen beginnen als gemeinnützige Unternehmen, aber nicht alle gemeinnützigen Unternehmen werden zu gemeinnützigen Stiftungen. Unterschiedliche gemeinnützige Organisationen haben unterschiedliche finanzielle Bedürfnisse und Zielvorgaben und nicht alle benötigen einen Steuerbefreiungsstatus. Wenn Sie die verschiedenen Non-Profit-Klassifizierungen verstehen, können Sie den richtigen Status für Ihr Unternehmen auswählen.

Non-Profit-Unternehmen

Die gemeinnützige Anerkennung beginnt auf staatlicher Ebene. Eine Organisation schließt sich mit einem Staatssekretär zusammen und bittet je nach Zielen um einen gemeinnützigen Status. Der Antrag muss Statuten enthalten, die eine kurze Beschreibung der Organisation einschließlich ihres Zwecks enthalten. Der Status eines gemeinnützigen Unternehmens bietet Vorteile wie Befreiung von staatlichen Umsatz- und Einkommensteuern, Zugang zu staatlichen Zuschüssen und Teilnahme an Programmen, die der Staat gemeinnützig anbietet. Abhängig von der Größe der gemeinnützigen Organisation und ihrem Tätigkeitsbereich kann es sein, dass sich die Organisation nicht für erforderlich hält, eine Steuerbefreiung oder einen gemeinnützigen Status zu suchen.

Gemeinnützige Stiftung

Eine gemeinnützige Stiftung sammelt und zahlt Gelder für das Gemeinwohl. Dies unterscheidet sich beispielsweise von der gemeinnützigen Arbeit eines Berufsverbandes, der dazu dient, die Bedürfnisse einer bestimmten Personengruppe zu bedienen und zu fördern. Nachdem eine Organisation eine gemeinnützige Organisation geworden ist, kann sie den Status 501 (c) beim Internal Revenue Service beantragen. Der IRS vergibt mehr als 50 verschiedene 501 (c) -Klassifikationen, die unterschiedliche Vorteile bieten und unterschiedliche Einschränkungen haben. Eine gemeinnützige Stiftung kann Spenden sammeln, durch die Spender steuerlich abgeschrieben werden können, während ein Wirtschaftsverband dies nicht kann. Aus diesem Grund schaffen einige 501 (c) (6) Berufsverbände 501 (c) (3) Stiftungen.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar