Die Rolle von Operationen bei der Organisationseffektivität

Die American Public Human Services Association (APHSA) definiert die Wirksamkeit eines Unternehmens als "einen systematischen und systematischen Ansatz zur kontinuierlichen Verbesserung der Leistung, Leistungsfähigkeit und Kundenergebnisse eines Unternehmens". Ein systematischer Ansatz betrifft die Struktur und Verfahren zur Umsetzung der Strategie, während ein systemischer Ansatz von Belang ist die gesamte Organisation im Fokus zu haben, wenn es um die Verbesserung von Leistung und Ergebnissen geht.

Auswertung

Um die Effektivität Ihrer Organisation zu erreichen, müssen Sie die Manager dazu anhalten, die Geschäftsziele zu verstehen, Ihren strategischen Plan umzusetzen und diesen Plan organisationsweit zu unterstützen. Bewerten Sie den Fortschritt Ihrer spezifischen Geschäftsaktivitäten in Richtung der gewünschten Ergebnisse. Durch Benchmarking und Überwachung Ihrer Abläufe werden Ineffizienzen wie Rohstoffknappheit, Überbestände oder Überbesetzung kontinuierlich eliminiert. Wenn Sie beispielsweise ein kleines Fertigungsunternehmen besitzen oder führen, können Sie die Effektivität Ihrer Produktionsprozesse bestimmen, indem Sie Ihre Vorgänge anhand von Leistungsbenchmarks überwachen - von der Beschaffung von Rohmaterialien bis zur Verteilung von Fertigwaren. Einige Unternehmen teilen die Verantwortlichkeiten für die Überwachung der Qualität und Effizienz der Abläufe internen Prüfern und Qualitätskontrolleuren zu.

Geltungsbereich

Betriebsabläufe sind die täglichen organisatorischen Aktivitäten Ihres Unternehmens, die einen einzigartigen Wert schaffen und Kernziele erreichen. Operationen spielen unterschiedliche Rollen, die zum Gesamterfolg der Organisation beitragen. Das Merriam-Webster-Wörterbuch beschreibt eine Operation als „Leistung einer praktischen Arbeit oder etwas, das die praktische Anwendung von Prinzipien oder Prozessen beinhaltet.“ Der Umfang der Operationen hängt von der Art und Größe Ihres Unternehmens ab.

Ressourcen

Ressourcen sind im Wesentlichen die Finanz-, Arbeits-, Ausrüstungs- und Materialkomponenten, die Sie für Ihre Produktionsaktivitäten benötigen. Mit der Betriebsrolle können Sie die Ressourcen ermitteln und planen, die Sie zum Erreichen Ihrer Geschäftsziele benötigen. Durch die Abstimmung Ihrer Ressourcen und Produktionsziele können Sie die Effektivität Ihrer Organisation erreichen. Dies liegt daran, dass Sie die Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit, Qualität und Flexibilität Ihrer Abläufe regulieren können.

Kapazität

Capacity ist die Fähigkeit, Aufgaben gemäß den geforderten Qualitäts- und Quantitätsstandards auszuführen. Im Betrieb können Sie die technische und Produktionskapazität Ihrer Ressourcen bewerten und messen. Obwohl eine ausreichende Anzahl von Mitarbeitern eine gute Maßnahme ist, können Sie es sich beispielsweise nicht leisten, die Fähigkeiten dieser Mitarbeiter zu übersehen, um die ihnen zugewiesenen Aufgaben auszuführen. Faktoren wie Fähigkeiten, Arbeitserfahrung, akademische Qualifikationen und Talent der Mitarbeiter sind ebenso wichtig.

Ausgabe

Die Effektivität der Abläufe begrenzt sowohl die Produktionsleistung als auch die Leistung der Mitarbeiter, unabhängig davon, ob sie in getätigten Anrufen, Bestellungen oder in produzierten Einheiten gemessen werden. Sie können nur dann eine hohe Produktionsleistung erzielen, wenn Ihre Abläufe den Bedürfnissen Ihrer Kunden entsprechen und anpassungsfähig sind. Betriebsabläufe, die auf das Kundenbeziehungsmanagement ausgerichtet sind, sind für die Verbesserung Ihrer Kundenaufträge und die Steigerung Ihres Outputs unerlässlich.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar